Was für ein toller Frühling - im Januar war :)

Anzeige

Man könnte fast glauben, der eigentliche Frühling sei auf den 13. Januar vorverlegt worden - und der Winter tobe sich derzeit (Ende Mai) draußen aus. Oder kurz gesagt: Es ist ar...g kalt draußen. Und ungemütlich. Und grau. Und in ein paar Tagen kann man schon wieder sagen: "Nächsten Monat gibbet schon wieder Weihnachtsgebäck zu kaufen - und die Tage werden auch schon wieder kürzer." :)

0
1 Kommentar
9.015
Christoph Nitsch aus Bochum | 27.05.2013 | 14:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.