Drei Medaillen für den JC 66 in Mülheim

Anzeige
Timo John, Lisa Habib und Ann-Carolin erkämpften sich den 3.Platz
Am 24.09.16 fand das Landessichtungsturnier der U17 in Mülheim statt und auch in diesem Jahr konnte der JC 66 Bottrop einige Medaillen sammeln. Insgesamt gingen 7 Judoka für den JC 66 Bottrop, in der Altersklasse unter 17 Jahren, an den Start.
In der Gewichtsklasse -50Kg starteten Jos Prigge und Timo John. Jos gewann seine ersten zwei Kämpfe souverän, musste sich aber im Halbfinale kurz vor Ende der Kampfzeit geschlagen geben. Somit stand Jos im Kampf um Platz drei, bei dem er gegen seinen Vereinskameraden Timo John antreten musste. Timo hatte zuvor seinen ersten Kampf gegen den späteren Sieger verloren, sich aber mit einer ganz starken Leistung durch die Trostrunde gekämpft. Im Kampf um Platz drei war es lange ausgeglichen, jedoch konnte Timo John den Kampf nach ca. drei Minuten für sich entscheiden. Iliyas Vinajev ging in der Gewichtsklasse -55Kg an den Start, gewann dort auch einen Kampf, verlor aber zwei und war somit leider ausgeschieden. „Trotz dem Iliyas einer der Jüngsten war, hat er sich gut verkauft“, so der Trainer Jan Tefett. Knapp an einer Medaille scheiterte Albin Tahiri (-73Kg), der eine Gewichtsklasse höher als üblich kämpfte und auf einem guten 5.Platz landete. Bei der weiblichen U17 sicherte sich Lisa Habib in der Gewichtsklasse -48Kg die Bronzemedaille. Sie gewann in ihrem Pool alle 3 Kämpfe, musste sich aber im Halbfinale durch einen vermeidbaren Fehler geschlagen geben.
„Wenn Lisa noch ein wenig konzentrierter in die Kämpfe gegangen wäre, hätte sie sich mit Gold belohnen könne“, so Tefett.
Ann-Carolin Sudeick(-44Kg) blieb an diesem Tag ebenfalls unter ihren Möglichkeiten. Sie verlor ihre beiden Kämpfe, konnte sich aber dank des Pool-Systems, trotzdem über Bronze freuen. Carolin Wunsch (-57Kg) unterlag 2 mal ihren Gegnerinnen in einer stark besetzten Gewichtsklasse. „Unsere Sportler/innen werden immer besser, müssen aber noch an einigen Dingen arbeiten, damit sie sich mit Gold belohnen können“, fasst der zufriedene Trainer Jan Tefett den Tag in Mülheim zusammen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.