Schwimmteam holt viele Medaillenplätze

Anzeige

Die Schwimm-Vereinigung 1924 hatte bei den Bezirksmeisterschaften in Münster einige krankheitsbedingte Ausfälle zu verzeichnen. Das Team schlug sich tapfer und konnte dennoch etliche Medaillenplätze erringen.



Gleich vierfache Jahrgangsmeisterin wurde Hannah Buttler. Doppelter Jahrgangsmeister wurde auch Lukas Thürstein. Hinzu kamen gleich vier Vizetitel über 100 und 200 Meter Rücken, 100 Meter Schmetterling und 100 Meter Freistil. Ebenfalls Vizemeister wurde Niklas Janik. Über 100 Meter Rücken schrammte er mit dem vierten Platz knapp am Treppchen vorbei. In der offenen Klasse belegte er über 50 Meter Schmetterling den zwölften Platz. Jana Hegemann wurde Dritte über 100 Meter Brust. Über 50 Meter Brust belegte sie in der offenen Wertung den zehnten Platz. Ihr Bruder Dennis wurde über 100 Meter Rücken ebenfalls Dritter und schwamm in der offenen Wertung über 50 Meter Schmetterling auf den 20. Platz. Foto: privat
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.