bottrop

Beiträge zum Thema bottrop

Ratgeber
Der Regionalverband Ruhr (RVR) verkauft am Besucherzentrum Heidhof sowie an seinen Forsthöfen Haard und Üfter Mark Wild-Fleisch – einzelne Stücke, aber auch ganze Tiere. Das Wildbret stammt aus den Wäldern des RVR und ist garantiert frisch.

Ganz frisch
RVR verkauft Wildfleisch – portioniert oder als ganzes Tier

Für herbstliche Genüsse: Der Regionalverband Ruhr (RVR) verkauft am Besucherzentrum Heidhof sowie an seinen Forsthöfen Haard und Üfter Mark Wild-Fleisch – einzelne Stücke, aber auch ganze Tiere. Das Wildbret stammt aus den Wäldern des RVR und ist garantiert frisch. Der Heidhof in Bottrop bietet portioniertes Wild-Fleisch an. Käuferinnen und Käufer können zwischen verschiedenen Stücken vom Rot-, Reh- und Schwarzwild wählen, z. B. Filet, Keule oder Rücken. Nicht immer vorrätig sind Spezialitäten...

  • Dorsten
  • 20.10.21
Vereine + Ehrenamt

Neue Kurse für Senioren beim ASB
Wir legen wieder los!

Neue Angebote beim Arbeiter-Samariter-Bund Am Lamperfeld - speziell für Senioren Spannende Einführungsangebote - und das beste: die erste Woche können Sie kostenlos schnuppern! Daneben findet bereits seit einigen Wochen das Café Denkmal (Gedächtnistraining) Dienstags von 10-11.30 Uhr statt - wegen des großen Erfolges laufen hier die Planungen für einen zweiten Kurs!

  • Bottrop
  • 13.10.21
Kultur
Video 8 Bilder

Der Ruhrpottologe geht malen nach Zahlen inne Rheinbabenwerkstatt der Diakonie in Bottrop
André Brune geht podcasten für einen guten Zweck

Da isset ! Der Podcast in der Rheinbabenwerkstatt der Diakonie in Bottrop. Endlich genehmigt bekommen. Hört ma rein, egal von wo du da herkomms. Auch in Gelsenkirchen, Lünen, Essen, Duisburg und Wesel gibbet solche Werkstätten für behinderte Menschen. Und die Malerwerkstatt is wirklich wat besonderet. Hier geht et auch um die Psychologie, wat Malen zur Beruhigung zu tun hat, erfahrt ihr auch da. Seid also gespannt! Also hört oder seht ma rein! Wat soll ich drüber erzählen? Nun ersma die...

  • Bottrop
  • 12.10.21
  • 1
  • 1
Sport
Glockenhorst, Sandy Sandgathe und Norbert Czwienk
5 Bilder

Wie aus einer Corona-Idee ein integratives rot-weißes Treffen bei "Ente" Lippens wurde
Taxifahrer bringt Fans von Rot-Weiss Essen zusammen & Sandy singt für den guten Zweck

"Wenn wir die Corona-Pandemie einigermaßen im Griff haben, werde ich mit einigen Rot-Weiss-Fans zu Willi Lippens fahren", so die Idee des Essener Taxifahrers Norbert Czwienk während des Lockdowns. Am Sonntag, 10. Oktober 2021, war es endlich soweit: Norbert hatte für seine RWE-Stammgäste einen Bus gebucht, er selbst fuhr das bekannte RWE-Original "Glockenhorst" zum "Ich danke Sie - MItten im Pott", dem Restaurant, in dem man nicht nur den Namensgeber Willi Lippens trifft, sondern auch eine...

  • Essen-Nord
  • 10.10.21
  • 6
  • 1
Kultur
Video 4 Bilder

„Spenden“-Versteigerung – Abstraktes Bild von behindertem Künstler 70 * 70 cm
Warum der erste Bericht des Ruhrpottologen gleich ein Spendenaufruf is?

Der Ruhrpottologe versteigert für eine Spende von mindestens 900 € ein abstraktes Bild eines behinderten Künstlers vom 9. bis zum 19.10.21 Wat Auktionäre da in Christies machen mitn Picasso, dat kann ich auch. Abba ich will dat ersteigerte Geld nich behalten, sondern SPENDEN ! Ich mach den Ruhrpottologe schon jetz länger. Und ich hab mir eine Aktion ausgedacht, die so noch nie gemacht wurde. Dat ich ausgerechnet bei meinem ersten Bericht im Lokalkompass damit nun die Leser um die Augen schlage,...

  • Bottrop
  • 09.10.21
Vereine + Ehrenamt

Spendengala 2021
Vereinten Volksbank spendet an gemeinnützige Vereine

Bei der diesjährigen Spendengala unterstützt die Vereinte Volksbank wieder gemeinnützige Sportvereine. Nach den Ballsportlern im vergangenen Jahr sind diesmal die weiteren Sportvereine an der Reihe. Gesucht werden Projekte und Ideen, die für gesellschaftliches Engagement in der Region stehen. Dabei liegen der Vereinten Volksbank besonders Kinder und Jugendliche am Herzen. Interessierte Sportvereine reichen ihr Projekt per Post oder E-Mail ein (susanne.peters@vereinte-volksbank.de)....

  • Bottrop
  • 08.10.21
WirtschaftAnzeige
Das Team des Sportparks Stadtwald steht nicht nur in fachlichen Fragen zur Seite, sondern sieht auch die Motivation der Kunden als seine Aufgabe an.
6 Bilder

Gesundheitsclub in Bottrop
Beständigkeit hat einen Namen - SPORTPARK STADTWALD

Seit dem 7. Mai 1995 sind für alle sportbegeisterten Bottroper die Türen des Gesundheitsclub Sportpark Stadtwald an der Stenkhoffstraße 34 an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Immer hat das Unternehmen versucht, am Puls der Zeit zu sein, und ist für seine Innovationsfreude bekannt. Heute steht der Sportpark Stadtwald für hohe Qualität und lösungsorientierte Angebote für alle, die ihre Lebensqualität durch Sport und Bewegung halten oder verbessern möchten. Entspannung im Wellnessbereich Auch für...

  • Bottrop
  • 06.10.21
Ratgeber
Im Zuge der grundhaften Fahrbahnsanierung auf der A31 zwischen Bottrop und Dorsten hat die Autobahn Westfalen die erste Bauphase abgeschlossen und geht nun in die nächste über.

A31
Anschlussstelle Dorsten in Fahrtrichtung Oberhausen kurzfristig gesperrt

Im Zuge der grundhaften Fahrbahnsanierung auf der A31 zwischen Bottrop und Dorsten hat die Autobahn Westfalen die erste Bauphase abgeschlossen und geht nun in die nächste über. Zur Verkehrsumlegung ist in Fahrtrichtung Oberhausen von Montag (11. Oktober 2021) um 9 Uhr bis Mittwoch (13. Oktober 2021) um 18 Uhr neben der Anschlussstelle Bottrop-Feldhausen auch die vorherige Anschlussstelle Dorsten gesperrt. Eine Umleitung erfolgt mit einem Roten Punkt über die nach Bottrop-Feldhausen folgende...

  • Dorsten
  • 05.10.21
Reisen + Entdecken
Die neue Verbindung im Norden der Stadt Bottrop kann zwischen der Straße Hofwiese / Reckelsberg und der Stadtgrenze Gahlen in Bottrop-Kichhellen wesentlich früher freigegeben werden, als geplant.
2 Bilder

Neue Verbindung zwischen Kirchhellen und Gahlen
Radweg an der Gahlener Straße fertig erstellt

Die neue Verbindung im Norden der Stadt Bottrop kann zwischen der Straße Hofwiese / Reckelsberg und der Stadtgrenze Gahlen in Bottrop-Kichhellen wesentlich früher freigegeben werden, als geplant. Die neue Radverbindung im Norden der Stadt kann Monate früher als geplant freigegeben werden. Ursprünglich war die Bauzeit für ein Jahr vorgesehen, letztendlich kann die Freigabe nach nicht einmal sechs Monaten erfolgen. Erst im Mai hatte die Baumaßnahme mit einem feierlichen Spatenstich unter...

  • Dorsten
  • 01.10.21
Wirtschaft

Willkommen im Ruhrgebiet
Unternehmen in Bottrop stellen sich vor

Mit rund 117.000 Einwohnern ist Bottrop eine kleine Großstadt im Ruhrgebiet, nördlich von Essen gelegen. Bottrop war die letzte Bergbau-Stadt Deutschlands, erst 2018 wurde das Bergwerk Prosper-Haniel geschlossen. Hier ist der Strukturwandel noch in vollem Gange. Gerade erst (September 2021) erhielt Bottrop Förderzusagen aus EU-Mitteln, um diesen Wandel aktiv gestalten zu können. Das bedeutet aber nicht, dass in den vergangenen Jahrzehnten nichts passiert wäre. Im Bereich Freizeit und Tourismus...

  • Bottrop
  • 30.09.21
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Manöver- & Amazonenschießen 2021 im "Cottage"
Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V.

Am Sonntagmorgen 19.09.2021 trafen sich die Schützen des Bürgerschützenverein Bottrop-Eigen 1920 e.V. zu Ihrem traditionellen Bataillons-Manöver-Schießen 2021 im Vereinslokal “Cottage”. Nach einem gemeinschaftlichen Frühstück begann das Schießen auf die Insignien des “kleinen Holzvogels”, als Vorbereitung und Übung für das schon 2mal verschobenes, „Pfingsten 2022″ stattfindenden, großen Bundes- und Jubiläumsschützenfestest “100+2 Jahre BSV-Bottrop-Eigen 1920 e.V.”. Die Insignien schossen ab:...

  • Bottrop
  • 29.09.21
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Windrad Halde Gladbeck Stadtbild
Das Windrad auf der Mottbruchhalde

Es ist weithin zu sehen, dass Windrad auf der Mottbruchhalde in Gladbeck. Egal ob man auf der B-224 unterwegs ist, im Schrebergarten "An der Boye" sitzt, oder einfach in der Boy Besorgungen macht, zieht es den Blick auf sich. Nicht, dass ein falscher Eindruck entsteht, ich bin bestimmt kein Gegner der erneuerbaren Energien und befürworte deren Ausbau. Meine ganz persönliche Meinung ist nur, dass man vielleicht einen kleinen Windpark dort oben hätte aufbauen können, der sich etwas besser in die...

  • Bottrop
  • 28.09.21
Ratgeber
Insgesamt drei Kurse vom Dorstener St. Elisabeth Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe freuen sich über das bestandene Examen zur Gesundheits- und Krankenpflege.
3 Bilder

Für Krankenhäuser in Dorsten, Bottrop, Oberhausen und Recklinghausen
52 neue Gesundheits- und Krankenpfleger im St. Elisabeth Bildungsinstitut Dorsten

Drei Jahre intensives Lernen haben sich ausgezahlt und nach den praktischen, schriftlichen sowie mündlichen Examensprüfungen kann verkündet werden: 52 Schüler haben ihr Können in der professionellen Pflege erkrankter und hilfsbedürftiger Menschen erfolgreich unter Beweis gestellt. Praktisch ausgebildet wurden die Schüler des St. Elisabeth Bildungsinstituts für Gesundheitsberufe am Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus, am Bottroper Marienhospital, am Oberhausener St. Clemens-Hospital sowie am...

  • Dorsten
  • 24.09.21
Blaulicht
In der Zeit zwischen dem 16. und dem 22. September 2021 hat die Polizei Recklinghausen verstärkt auf die Sicherheit von Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern auf Fahrrädern und Pedelecs geachtet.

Zahlreiche Verstöße
Krasseste Raser wurden in Dorsten erwischt

In der Zeit zwischen dem 16. und dem 22. September 2021 hat die Polizei Recklinghausen verstärkt auf die Sicherheit von Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern auf Fahrrädern und Pedelecs geachtet. Die Kontrollen fanden im Rahmen einer europaweiten Aktionswoche zur Verkehrssicherheit statt. Dabei standen auf der einen Seite diejenigen im Fokus, die mit einem Fahrrad/Pedelec unterwegs waren, aber auch Auto-, Motorrad- und Lkw-Fahrer. Die Kontrollen fanden in allen Städten im...

  • Dorsten
  • 24.09.21
Politik
Tempolimit auf der Kirchhellener Straße (L631). Foto: Stadt Bottrop

Online-Veranstaltung zum Lärmaktionsplan in Bottrop
Stadtverwaltung lädt am 28. September zu einer Online-Informationsveranstaltung zur dritten Stufe des Lärmaktionsplanes ein

Bottrop. Der Lärm ist in Bottrop wie auch in vielen anderen Städten ein ernstes, aber oft überhörtes Thema. Insbesondere die intensive Lärmbelastung durch den innerstädtischen Verkehr betrifft unzählige Bürgerinnen und Bürger in ihrem täglichen Leben. Mit dem Lärmaktionsplan (LAP) verpflichtet sich die Stadt Bottrop zur kontinuierlichen Lärmreduktion und somit zur Verbesserung der Wohn- und Lebensbedingungen vieler Menschen. Die Forderung den Lärmpegel für die Betroffenen zu senken, kommt von...

  • Bottrop
  • 22.09.21
Sport
5 Bilder

Frauenfußball
Fünf Tore gegen Teutonia Schalke

Fünf Tore gegen Teutonia Schalke am 19. September 2021 in der legendären Gelsenkirchener Gkückauf-Kampfbahn "auf Schalke": Die grün-weißen Spielerinnen des VfL Grafenwald zeigten sich in beiden Spielhälften deutlich überlegen. Ins gegnerische Tor trafen Sophie Fockenberg (Minute 25 und 81) und Alina Fockenberg (Minute 62) sowie Kristin Hemmer (Minute 32 und 38). Es gab im Spielverlauf nur eine gelbe Karte, also für die Grafenwälderinnen "alles im grünen Bereich!" Endstand: 0:5 Text und Fotos:...

  • Gelsenkirchen
  • 20.09.21
Politik
V.l.: Bernd Tischler (Oberbürgermeister Bottrop), Landrat Bodo Klimpel, Staatssekretär Christoph Dammermann, Bettina Weist (Bürgermeisterin Gladbeck), Dr. Manfred Gehrke (Amtsleitung Wirtschafts- und Arbeitsmarktförderung, Stadt Marl) und Tobias Stockhoff (Bürgermeister Dorsten).

EU-Förderung für neue Arbeitsplätze im Ruhrgebiet
Landesregierung beginnt Gespräche mit Bottrop, Dorsten, Gladbeck und Marl

Mit dem Just Transition Fund fördert die Europäische Union den Übergang zu einer klimaneutralen und nachhaltigen Wirtschaft. Rund 100 Millionen Euro aus dem Fonds hat die EU den Städten Bottrop, Dorsten, Gladbeck und Marl in Aussicht gestellt. Das gab Staatssekretär Christoph Dammermann bei einem Besuch in der Region bekannt. Die Fördermittel sollen den Städten im nördlichen Ruhrgebiet helfen, die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen des Kohleausstiegs zu bewältigen....

  • Dorsten
  • 17.09.21
RatgeberAnzeige
Julia Eulering, Beraterin der R+V Versicherung bei der Vereinten Volksbank.

Wasserschaden ist nicht gleich Wasserschaden
Zusatzbaustein „Weitere Naturgefahren Spezial“ greift auch bei Starkregen

Die Unwetterkatastrophe an der Ahr, in der Eifel und im Sauerland hat bei vielen Menschen zuerst tiefe Bestürzung und dann eine große Hilfsbereitschaft erzeugt. Mit etwas Abstand zu den schlimmen Folgen und dem menschlichen Leid mehrt sich jedoch auch die Zahl der Mitglieder und Kunden, die bei den Versicherungsexperten in der Vereinten Volksbank nachfragen, ob ihr Eigentum gegen Starkregen noch gut genug geschützt sind. "Das Wetter wird auch in unserer Region seit Jahren immer extremer", sagt...

  • Bottrop
  • 16.09.21
Ratgeber
Nach langer Corona Pause plant der Rotthoffs Hof eine Neuauflage seiner beliebten Abenteuerwoche für Kinder zwischen 6 - 12 Jahren in den Herbstferien vom 11.-15. Oktober 2021.

Mit Unterstützung der Vereinten Volksbank
Abenteuer-Woche in den Herbstferien auf Rotthoffs Hof

Nach langer Corona Pause plant der Rotthoffs Hof eine Neuauflage seiner beliebten Abenteuerwoche für Kinder zwischen 6 - 12 Jahren in den Herbstferien vom 11.-15. Oktober 2021. Zwischen 9 und 15 Uhr erleben die Kinder wieder spannende Abenteuer und lernen den Biobauernhof hautnah mit all seinen Facetten kennen. Gemeinsame Spiele und Kreativangebote mit Naturmaterialien fördern die Gemeinschaft. Raum für freies Spiel lässt die Kreativität und Individualität aufblühen. Dazu gehören natürlich...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Ratgeber
Einen spielerischen Beitrag zur Aktionswoche #HierWirdGeimpft bietet der AWO Bezirksverband Westliches Westfalen. Der Verband hat einen Moorhuhn-Klon entwickeln lassen, bei dem Corona-Viren bekämpft werden.

Impfattacke
Die Jagd auf Corona-Viren ist eröffnet

Einen spielerischen Beitrag zur Aktionswoche #HierWirdGeimpft, die am Montag, 13. September startet, bietet der AWO Bezirksverband Westliches Westfalen. Der Verband hat einen Moorhuhn-Klon entwickeln lassen, bei dem Corona-Viren bekämpft werden. Die Waffen? Keine Schrotflinte, sondern Spritzen und Impfstoffe – eben wie im echten Leben. Die „AWO-Impfattacke“ kann unter awo-impfattacke.awo-ww.de gespielt werden. Wer also nicht nur die Ärmel hochkrempeln will, kann Corona jetzt auch beim Zocken...

  • Dorsten
  • 10.09.21
Blaulicht
Am Mittwochabend, 8. September 2021 gegen 22:00 Uhr, fiel zwei Zeugen ein 48-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen auf, der auf der Essener Straße deutliche Schlangenlinien fuhr.

Zeugen wollten Fahrer stoppen
Volltrunken mit dem Auto Laterne gerammt

Am Mittwochabend, 8. September 2021 gegen 22:00 Uhr, fiel zwei Zeugen ein 48-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen auf, der auf der Essener Straße deutliche Schlangenlinien fuhr. In Höhe des Hauptbahnhofes hielt der 48-Jährige kurz an. Die Zeugen versuchten den Mann an der Weiterfahrt zu hindern, dies gelang aber nicht. Der Mann fuhr weiter, touchierte mehrfach den Bordstein - letztendlich kam er auf der Devensstraße nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte hier mit einer Laterne. Eine...

  • Bottrop
  • 09.09.21
Blaulicht
160 Stundenkilometer schnell – statt erlaubter 70: Damit war ein Motorradfahrer unrühmlicher Spitzenreiter des fünften Kontrolltages im Rahmen der Motorradkampagne 2021 der Polizei im Kreis Recklinghausen und Bottrop.

Biker gestoppt
Mit 160 km/h bei erlaubten 70 km/h erwischt

160 Stundenkilometer schnell – statt erlaubter 70: Damit war ein Motorradfahrer unrühmlicher Spitzenreiter des fünften Kontrolltages im Rahmen der Motorradkampagne 2021 der Polizei im Kreis Recklinghausen und Bottrop. Gemessen und geprüft wurde am Mittwoch, 8. September, an mehreren Orten in Marl. Ergebnis: 90 Verwarnungsgelder bzw. Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen überhöhter Geschwindigkeit. Die meisten der zu schnellen Verkehrsteilnehmer waren übrigens in Pkw unterwegs. Weitere geahndete...

  • Dorsten
  • 09.09.21
Blaulicht
Die Polizei Recklinghausen hat in den ersten drei Wochen des neuen Schuljahres intensiv im Umfeld der Schulen kontrolliert und die Wege im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop überwacht.

Raser, Falschparker und Gurtmuffel
Polizei zieht Bilanz nach drei Wochen Schulwegsicherung

Die Polizei Recklinghausen hat in den ersten drei Wochen des neuen Schuljahres intensiv im Umfeld der Schulen kontrolliert und die Wege im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop überwacht. Ein großes Augenmerk lag dabei auf der Prävention, jedoch wurden auch repressive Maßnahmen nicht außer Acht gelassen. In den ersten Wochen nach dem Schulbeginn mussten insgesamt 379 Autofahrer wegen zu hoher Geschwindigkeit an und auf Schulwegen Verwarngelder zahlen, 16 erhielten eine Anzeige. In der...

  • Dorsten
  • 09.09.21
Sport
Sigrid Eilert jubelt. Archivfoto: Kai Hövel

Seniorenmannschaft des VfM Bottrop wird deutscher Vizemeister
Minigolf: Sigrid Eilert kann ihren Titel in Hannover verteidigen

Vom 26.-28. August fanden in der niedersächsichen Hauptstadt die mittlerweile 65. deutschen Meisterschaften im Minigolf statt. Trotz des, freundlich ausgedrückt, unbeständigen Wetters schafften es die Ausrichter und das Schiedsgericht, 9 von maximal 10 Runden über die Bühne zu bringen – lediglich die Finalrunde, in der die jeweils drei besten jeder Kategorie unter den Augen sämtlicher Teilnehmer ein letztes Mal ihr Können beweisen müssen, fiel dem Hannoveraner Starkregen zum Opfer. Das...

  • Bottrop
  • 01.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.