Spedition Verhoek 10 Jahre am Standort Castrop-Rauxel

Neben zahlreichen Vertretern aus allen Niederlassungen und Geschäftsfreunden, gratulierte auch Bürgermeister Rajko Kravanja (l.) den Geschäftsführern Jan (2.v.l), Henk (3. v.l.), Doeke (4.v.l), und Jaap (r.) Verhoek zum zehnten Geburtstag der Verhoek-Spedition am Standort Rapensweg in Castrop-Rauxel und zu 25 Jahren Spedition Verhoek in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1953 von Gijsbert Verhoek, Vater der vier Verhoek Brüder, in den Niederlanden gegründet. Wie so viele Spediteure in der damaligen Zeit fing auch er mit Pferd und Wagen an und transportierte Mehl und Schilf. Seitdem entwickelte sich der Familienbetrieb stetig weiter. „Es war nicht immer leicht“, erzählt Jan Verhoek, „aber wir waren und sind ein starkes Team und haben es gemeinsam geschafft“, fügt er hinzu. Das Unternehmen hat sich inzwischen auf den Transport von Bodenbelägen spezialisiert, ist europaweit tätig und hat Kunden in der ganzen Welt. Verhoek beschäftigt rund 850 Mitarbeiter und täglich sind ca. 450 LKW unterwegs. Die nächste Generation steht schon bereit, um das Familienunternehmen weiter zu führen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.