Niederlage für die D2 Handballjugend vom TUS Ickern in der Kreisklasse

Anzeige
Der Nachwuchs der männlichen D2-Handball-Jugend vom TUS Ickern verlor in ihrem ersten D-Jugendspiel am Sonntag in Waltrop bei der JSG OstVest mit 5:28 (2:12). Nachdem in den letzten zwei Wochen für das junge Team bei den Turnieren in Unna und Kamen es noch höhere
Niederlagen gab, konnte das Trainerteam Fuchs/Mielke auch positives in der klaren Niederlage sehen. Phasenweise stimmte das Abwehrverhalten und die Zuordnung in der Offensive. Jedoch bedarf es eine weitere Leistungssteigerung in den nächsten Wochen, wenn es in der Kreisklasse Staffel 2 in der neuen Saison knappere Spielausgänge geben soll. Die knappeSpielerdecke ist sicherlich das größe Problem für die die noch recht unerfahrenen Truppe.
Aus diesem Grund sind handballinteressierte Jungs aus den Geburtsjahrgängen 2001 / 2002 zu den Trainingseinheiten am Donnerstag 18.00 in der Sporthalle EBG und am Freitag um 16.30 Sporthalle, Realschule Habinghorst eingeladen.
Für den Tus erzielten Niclas Mielke (2), Christopher Seil (2) und Mitja Kampert (1) die Tore.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.