Neubürger in Olfen willkommen

Anzeige
Foto: Stadt Olfen

Mehr als 120 Neubürger sind der Einladung von Bürgermeister Wilhelm Sendermann gefolgt und nahmen an der offiziellen Begrüßung in Olfen teil. „Wir wussten gar nicht, dass es so was noch gibt.

Persönlich vom Bürgermeister in einer neuen Stadt begrüßt zu werden, ist schon was Besonderes“, staunte ein Paar, das von Recklinghausen nach Olfen gezogen ist. Nach einem Spaziergang durch die Innenstadt sammelten sich die Teilnehmer im Haus Katharina, wo die Kirchengemeinde St. Vitus alles für einen gemütlichen Abend vorbereitet hatte.
Wilhelm Sendermann erzählte den interessierten Zuhörern vieles zu Olfens Geschichte, aktuellen und zukünftigen Planungen, zu Vereinen, Veranstaltungen und der Olfener Gemeinschaft. Die gute Resonanz veranlasst die Stadt, schon jetzt nach 2017 zu blicken. Zum Sommer des nächsten Jahres soll es eine Neuauflage geben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.