Oer-Erkenschwick: Pedelec-Fahrer verletzt sich bei Notbremsung leicht

Anzeige
Am Mittwoch, 7. September, gegen 15.30 Uhr bog ein 40-jähriger Wittener mit seinem PKW von der Wittener Straße nach links in die Straße am Kippgarten ab. Dabei achtete er nach ersten Hinweisen nicht auf den entgegenkommenden 22-jährigen Pedelec-Fahrer aus Oer-Erkenschwick. Dieser bremste sein Fahrzeug stark ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei rutschte er vom Sattel und verletzte sich leicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.