Oer-Erkenschwick: Wie entsteht ein VW? - SPD "60 plus" fährt nach Wolfsburg

Anzeige

Die AG 60 plus der SPD lädt am Mittwoch, 30. August, alle Interessierten zu einem Tagesausflug in die Autostadt Wolfsburg ein. Eine Mitgliedschaft in der SPD ist nicht erforderlich, um bei dem Ausflug dabei zu sein.

Die Abfahrt erfolgt um 8 Uhr und die Rückkehr in Oer-Erkenschwick wird gegen 21 Uhr erfolgen. Der Fahrpreis beträgt 39 Euro. In diesem Preis sind die Busfahrt, eine etwa einstündige Übersichtsführung, eine etwa einstündige Schifffahrt auf dem Mittellandkanal sowie als Abschluss noch eine etwa einstündige Werkstour durch das VW-Werk enthalten. Die Besichtigungen werden mit einer Bahn durchgeführt und sind deshalb auch für Rollatoren-Nutzer möglich.
Restkarten können montags von 10 bis 12 Uhr, mittwochs von 15 bis 17.30 Uhr und freitags von 11 bis 13.30 Uhr im SPD Parteibüro, Ludwigstraße 6, Tel. 02368/56869, erworben werden. Weitere Informationen erteilen Angelika Rynski, Tel. 02368/60352 und 0175/5861589 sowie Wolfgang Rosner, Tel. 02368/1552 und 0171/1881245.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.