Faszien - und wie man sie elastisch hält: Neue Kurse beim TV Datteln 09

Anzeige
Selbstmassage mit der Blackroll-Faszienrolle. Foto: privat

Vernachlässigt man die Faszien - durch fehlende Bewegung und auch durch Stresshormone - verhärten sie. In der Folge verlieren sie ihre Elastizität und es kommt zu Schmerzen, zum Beispiel Gelenk-, Nacken-, Schulter- oder Rückenschmerzen. Training wirkt dieser Verhärtung entgegen.



Ein spezielles Programm wird vom TV Datteln 09 ab Donnerstag, 12. Januar, von 18.15 bis 19.15 Uhr und von 19.30 bis 20.30 Uhr im Gymnastikraum an der Friedrich-Ebert-Straße 10 angeboten. Mitmachen kann jeder, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Geräte zur Selbstmassage werden gestellt. Bequeme Sportkleidung, Socken und ein Handtuch sind mitzubringen. Gymnastikmatten sind vorhanden.

Anmeldungen sind ab sofort möglich in der Geschäftsstelle des TV Datteln 09, Tel. 02363/55470, E-Mail: gs@tv-datteln.de. Weitere Informationen bekommen Interessierte auch unter www.rehasportgruppentvdatteln.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.