Oer-Erkenschwick: 25 Jahre Tanzsport beim TuS 09

Anzeige

Die Tanzsportabteilung des TuS 09 Erkenschwick wird in diesem Jahr 25 Jahre alt - das war auch der Schwerpunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung der Abteilung.

Was 1992 mit Standard- und Lateintanzen begann, hat sich inzwischen zur Vielfalt entwickelt.
Natürlich gibt es immer noch den Standard-Tanz, aber moderne Rhythmen wie Clip Dance und Hip Hop insbesondere für den Nachwuchs nehmen breiten Raum ein. Die (motorische) Förderung von Kindern und Jugendlichen ist einer der Schwerpunkte im Angebot. Auch Zumba-Stunden gehören zum Programm und der Orientalische Tanz nimmt ebenfalls Fahrt auf.
Die Abnahme vom Tanzsternchen bei den Kleinen und dem Deutschen Tanzsportabzeichen insbesondere in Silber bei den Jugendlichen war und wird eines der Handlungsfelder sein. Im Jubiläumsjahr ist im Juni wieder ein Tanzfestival geplant. Hier haben die verschiedenen Gruppen die Möglichkeit, ihr Können auf der großen Bühne in der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Fast zur Nebensache wurden bei der Versammlung die routinemäßig erforderlichen Wahlen zur Abteilungsleitung. Dort haben sich keine Veränderungen ergeben, Abteilungsleiter ist weiterhin Walter Schain, Wolfang Thibud sein Vertreter und Gaby Reisenberg die Kassenwartin sowie Jürgen Reisenberg Sportwart.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.