Deutsche Winterlieder mit keltisch-skandinavischer Seele

Wann? 10.12.2017 19:00 Uhr

Wo? Johanneskirche , Platz der Deutschen Einheit 6, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Kerstin Blodig und Ian Melrose (Foto: Veranstalter)
Dorsten: Johanneskirche |

Dorsten. Nach dem Erfolg der zwei deutschsprachigen Weihnachtslieder ihrer Winter-CD  „Desembermåne“, beschloss das Duo Kelpie, diesem Album ein ganzes Konzert zu widmen. Am Sonntag, 10. Dezember, tritt das Duo in der Johanneskirche in Dorsten auf.

Aus ihrem schottischen und norwegisch-deutschen Blickwinkel interpretieren die beiden Musiker beliebte deutsche Weihnachtslieder sowie eigens für die CD geschriebene Winterlieder.

Kerstin Blodig (N/D) gilt international als eine wichtigsten Interpretinnen der skandinavischen und keltischen Weltmusik, neben Gesang spielt sie Gitarre und Bouzouki Bodhrán. Für ihr Album Valivann erhielt sie den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Sie ist offizielle Repräsentantin von Gibson-Guitars und gastierte in der Lohnhalle Leopold bereits mit der Gruppe HULDRELOKKK.

Ian Melrose (Sco) ist europaweit einer der führenden Fingerstyle-Gitarristen. Er singt, spielt Gitarre, Whistles, Seljefløyte, Xafoon und ist renommierter Komponist, Arrangeur und Produzent der europäischen Akustikszene. Live- und Studioproduktionen gestaltete er u.a. mit Reinhard Mey.

Das Konzert am 10. Dezember in der Johanneskirche beginnt um 19 Uhr, Vorverkauf 15 Euro, Abendkasse 18 Euro.  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.