Hans Gerzlich: So kann ich nicht arbeiten!

Wann? 03.06.2016 20:00 Uhr

Wo? Aula St. Ursula Realschule, Nonnenkamp, 46282 Dorsten DE
Anzeige
(Foto: Harald Hoffmann)
Dorsten: Aula St. Ursula Realschule | Dorsten. Am Freitag, 3. Juni findet um 20 Uhr (Einlass um 19 Uhr) die Veranstaltung "Hans Gerzlich - So kann ich nicht arbeiten!" in der St. Ursula Realschule statt.

Bei dieser Zusatz-Veranstaltung genießen alle Abonnenten des Gemeinschaftshauses Wulfen und des Kulturbüros der Stadt Dorsten (Spielzeit 2015/16) freien Eintritt . Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Gemeinschaftshaus Wulfen und dem Kulturbüro der Stadt Dorsten.

Diplom-Ökonom Hans Gerzlich hat sich in der Büro-Arena unter jene Gladiatoren gemischt, die ihren überfüllten Terminkalender mit einem erfüllten Leben verwechseln, deren Freizeit Rufbereitschaft heißt und auf deren Grabstein steht: Er brannte für seinen Job ... aus. Staubtrocken und bleistiftspitz knöpft sich der Kabarett-Seiteneinsteiger das brandaktuelle Thema Nummer 1 ­unserer schönen neuen Arbeitswelt vor: Burnout! Dabei präsentiert der Kabarett-Seiteneinsteiger den geistig-moralischen Kontostand unserer Schicksalsgemeinschaft, gewürzt mit Bonmots aus dem alltäglichen Büro-Wahnsinn: Gerzlich plaudert aus, was auf Zeitmanagementseminaren verschwiegen wird, wie sterbenslangweilige Meetings lebendig überstanden werden und warum man Stellenanzeigen wie Reiseprospekte lesen sollte.

Im Vorverkauf kosten die Eintrittskaten 17 Euro, an der Abendkasse ebenfalls.
Ermäßigten Eintritt gibt es für Schüler und Studenten: 12 Euro. Der Vorverkauf findet über das Kulturbüro der Stadt Dorsten und das Gemeinschaftshaus Wulfen statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.