Nora Boeckler eröffnet 32. Dorstener Frauenkulturtage 2017 – Jetzt Karten sichern!

Wann? 10.03.2017 20:00 Uhr

Wo? Aula Realschule St. Ursula, Nonnenkamp 14, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Die Kabarettistin Nora Boeckler steht im Rahmen der Frauen-Kulturtage selbstironisch und enorm wandlungsfähig auf der Bühne der St. Ursula Realschule. (Foto: Maike Banger- Maria Austen)
Dorsten: Aula Realschule St. Ursula |

Dorsten. "Spass ist mir Ernst“ heißt das Kabarett-Programm der Wahlkölnerin Nora Boeckler, mit dem die 32. Dorstener Frauenkulturtage am Freitag, 10.März 2017, um 20 Uhr in der Aula der St. Ursula Realschule starten.

Es ist ihr erstes Soloprogramm, nachdem sie jahrelang erfolgreich mit dem Frauen-Comedy-Trio „Proseccopack“ durch die Lande tourte und unter anderem den Leipziger Löwenzahn gewann. 2015 wurde sie für den Bochumer Kleinkunstpreis und den Leipziger Kupferpfennig nominiert. Im September 2016 gewann sie sowohl den Preis der Jury als auch den Publikumspreis beim Comedypreis „Eschweiler Lok“.

Selbstironisch und enorm wandlungsfähig steht die gebürtige Schwäbin auf der Bühne: Bereits 35, ohne Mann, ohne Mercedes, ohne Schnellkochtopf und Kind ist sie in einem Alter, wo „happy“ und „birthday“ auseinanderfallen. In atemberaubendem Tempo erzählt sie von ihrem Leben und schlüpft dabei in ganz unterschiedliche Rollen, darunter in die ihrer schwäbischen Mutter, ihres Traumberufes Kellnerin, einer Greisin mit schwer vermittelbarem Sohn, dem nächsten Stern am Deutschland-sucht-den Superstar-Himmel, und der Vollblut-Esoterik-Anhängerin. Deftig geschmetterte Cover-Songs beweisen: singen kann sie auch.


Kartenvorverkauf hat begonnen


Eintrittskarten sind ab sofort in der städtischen Gleichstellungsstelle (Tel.: 02362/ 663420) und dem Bürgerbüro im Rathaus sowie in der Stadtinfo (Recklinghäuser Str. 20) zum Vorverkaufspreis von acht Euro erhältlich. (In der Stadtinfo fällt keine zusätzliche Vorverkaufsgebühr an.)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.