Orgelmusik zur Marktzeit – Organist Dr. Jürgen Seufert ist zu Gast in Dorsten

Wann? 11.02.2017 11:30 Uhr bis 11.02.2017 12:00 Uhr

Wo? St. Agatha-Kirche, Recklinghäuser Straße, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Im 179. Konzert der Reihe Marktmusiken ist der Organist Dr. Jürgen Seufert aus Oberhausen am 11. Februar in St. Agatha zu Gast. (Foto: Privat)
Dorsten: St. Agatha-Kirche |

Altstadt. Am Samstag, 11. Februar, wird die Reihe der Marktmusiken in St. Agatha fortgesetzt – eine halbe Stunde Orgelmusik zur Marktzeit.

Im 179. Konzert dieser Reihe ist der Organist Dr. Jürgen Seufert aus Oberhausen zu Gast. Auf dem Programm stehen diesmal Orgel-Improvisationen. Als Hommage an die Pfarrpatronin von St. Agatha erklingt eine Fantasie über das Agathalied "St. Agatha dich preisen", dann improvisiert Seufert eine Suite über den Eröffnungsvers des 6. Sonntages im Jahreskreis "Sei mir ein schützender Fels, eine feste Burg, die mich rettet" und zum Abschluss eine dreisätzige Symphonie über den Alleluja „Cantate Domino canticum novum“.

Nach Studien in Regensburg und München im Fach Kirchenmusik studierte Jürgen Seufert Musikwissenschaften und promovierte an der Musikhochschule in Würzburg. Neben seiner Tätigkeit als Kantor an der Propsteikirche St. Clemens in Oberhausen ist er als Klavier- und Orgellehrer Komponist und Terlusolloge tätig.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist wie immer frei. Kollekte am Ausgang.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.