Radtour zu den Schlössern am Rande des Ruhrgebietes

Wann? 27.08.2016 10:00 Uhr

Wo? Rhader Wassermühle, Lembecker Straße, 46286 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Rhader Wassermühle |

Rhade. Der Heimatverein Rhade e.V. lädt alle, die gern radeln, am Samstag, 27. August zu einer Radtour zu den Schlössern am Rande des Ruhrgebietes ein. Treffunkt ist die Rhader Wassermühle an der Lembecker Straße, um 10 Uhr geht es los. Diese Tour stand schon Ende Juni an, fiel aber buchstäblich ins Wasser.

Das erste Ziel ist Haus Lüttinghof (Gelsenkirchen), eine Wasserburg, die zu Beginn des 14. Jahrhunderts erstmalig urkundlich erwähnt wurde. Weiter geht es nach Alt-Westerholt mit circa 50 schön renovierten Fachwerkhäusern, die von den Bewohnern mit Blumen liebevoll geschmückt sind. Direkt nebenan liegt das nächste Ziel, Schloss Westerholt, umgeben von einem Golfplatz und herrlichen Wäldern. Durch einen schönen Park radelt die Gruppe anschließend zum Schloss Berge. Es ist heute, wie Schloss Westerholt auch, ein exklusives Hotel. Danach geht es zurück nach Rhade, wobei die Strecke leicht bergab führt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.