RAMON VALLE TRIO - Hochkarätiger Jazz im Leo

Wann? 20.10.2016 20:00 Uhr

Wo? Das LEO, Fürst-Leopold-Allee, 46284 Dorsten DE
Anzeige
Ramon Valle ist ein Außnahme-Pianist. (Foto: Hans Speekenbrink)
Dorsten: Das LEO |

Hervest. Am 20. Oktober kommt ein, zweifellos, Weltklasse-Jazztrio ins LEO. Ramon Valle ist einer der großartigsten Pianisten unserer Zeit. Im letzten Jahr begeisterte er mit seinem Trio das Publikum der FineArtJazz-Reihen in Gelsenkirchen und Mönchengladbach restlos. Nun will PublicJazz | events, der Veranstalter der Reihe FineArtJazz, in Kooperation mit Das Leo dieses Trio auch dem Dorstener Publikum nicht länger vorenthalten.

Die Beziehung zu seinem Klavier ist für den Kubaner Ramon Valle nahezu eine komplett körperliche. Die Geschichten, die er mit der Musik erzählt, ergreifen die Zuhörer vom ersten Augenblick an. Valle ist kein Pianist der Latin Jazz oder kubanischen Jazz spielt. Vielmehr ist er ein kubanischer Jazzpianist. Der Wirbelwind auf den schwarzen und weißen Tasten verzaubert sein Publikum mit seinem Charme, seiner unbändigen Spielfreude und seiner authentischen Ausdrucksweise.

Omar Rodriguez Calvo, der u.a. beim Tingvall Trio spielt, ist einer der großartigsten Kontrabassisten. Vor allem seine Soli zeichnen sich durch hohe Melodiosität aus. Ernesto Simpson spielte bereits mit Herbie Hancock, George Benson oder Dizzy Guillespie.


Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 22 Euro (incl. VVK-Gebühr), und an der Abendkasse 26 Euro (ermäßigt (Schüler und Studenten): 10 Euro (incl. VVK-Gebühr) und AK 12 Euro).

Tickets unter www.publicjazz.de oder in der Stadtinfo oder im LEO.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.