Sams in Gefahr - Premierenauffühung der Eselsohren

Wann? 09.12.2017 16:00 Uhr

Wo? Cornelia Funke Baumhaus, Halterner Straße 5, 46284 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Cornelia Funke Baumhaus |

Die Kinder-Baumhaus-Theatergruppe "Die Eselsohren" freut sich auf ihre Premierenauffühung, die am kommenden Samstag (9.12.), 16 Uhr, im Cornelia-Funke-Baumhaus, Halterner Straße 5, über die Bühne geht.

Monatelang haben die Kinder unter Leitung von Ralf Paprotta, und betreut von Ludger Heyming, das Stück nach der Buchvorlage von Paul Maars Bestseller "Das Sams" einstudiert. Und da passieren wirklich merkwürdige Dinge:
Mit Hilfe der "Sams-Rückhol-Tropfen" kehrt das Sams nach elf Jahren zu Herrn Taschenbier zurück, um dessen schüchternem Sohn Martin zu helfen. Außerdem bewirken die Tropfen, dass das Sams wieder neue Wunschpunkte erhält. Nach anfänglichen Schwierigkeiten zwischen Martin und dem Sams verstehen sich die beiden sehr gut. Der fiese Sportlehrer Daume spioniert Martin nach, entführt das Sams und lässt es für sich seine Wünsche erfüllen. Es kommt zu Nebenwirkungen wie einer Ziege im Zimmer, einem Elefanten in der Turnhalle oder einem Baum im Haus. Martin und Bruno Taschenbier beschließen, das Sams zu befreien. Jetzt wid es abenteuerlich ...

Leitung: Ralf Paprotta, Co-Regie: Ludger Heyming; Eintritt: Kinder 3 Euro, Erw. 5 Euro; Kartenreservierung im Baumhaus erforderlich: Tel. (02362) 665550 oder mail@cornelia-funke-baumhaus.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.