„Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ / Internationaler Museumstag im Jüdischen Museum

Wann? 21.05.2017 14:00 Uhr bis 21.05.2017 18:00 Uhr

Wo? Jüdisches Museum Westfalen, Julius-Ambrunn-Straße 1, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Jüdisches Museum Westfalen |

Altstadt. Auch im Jüdischen Museum Westfalen wird der Internationale Museumstag mit einem speziellen Programm begangen.



Passend zum Rahmenthema gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Kinder können an einer Rallye durch das Museum teilnehmen oder im Museumsgarten spielen. Ein Trödelmarkt lädt zum Stöbern und eine Cafeteria zum Verweilen ein. Neben der Dauerausstellung ist natürlich auch die aktuelle Sonderausstellung „25 Jahre Jüdisches Museum Westfalen“ zu sehen.

Das Programm beginnt um 14.30 Uhr mit dem Kurzvortrag „Eine ‚Gerechte unter den Völkern‘: Karin Morgenstern aus Marl“ von Norbert Reichling. Um
15.15 Uhr folgt eine Führung zu Provenienz-Geschichten mit dem Kurator Thomas Ridder M.A. zu dem Thema „Woher stammen eigentlich Ihre Exponate?“. Einen weiteren Kurzvortrag „JMW 3.0 – Was wir für 2018 vorhaben“ halten um 16 Uhr Antje Thul und Norbert Reichling. Um 16.45 Uhr gibt es jüdische Volkstänze mit Shahar Viso zum Mitmachen für alle.

Der Eintritt ist frei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.