VHS-Schreibwerkstätten lesen vor

Wann? 25.02.2016 19:30 Uhr

Wo? Stadtbibliothek , Im Werth 6, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Logo der VHS Dorsten (Foto: VHS Dorsten)
Dorsten: Stadtbibliothek |

Am Donnerstag, 25. Februar, stellen die Teilnehmer der VHS-Kurse „Kreatives Schreiben“ und „Biografisches Schreiben“ um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Dorsten wieder einmal ihre selbst erarbeiteten Texte vor. Das Motto der Lesung ist „Schreiben ist veredeltes Denken“ (Stephen King).




Im Sinne Stephen Kings arbeiten die Teilnehmer der VHS-Schreibwerkstätten an ihren Texten. Nicht immer schreiben sie für die Öffentlichkeit, aber manchmal eben doch. Und was wären Autoren ohne ihre Leser?
An diesem Abend öffnen die Kurse erneut ihre Werkstatttore. Mit der Präsentation von Lebenserinnerungen, Geschichten und Gedichten wagen sie den Schritt ins Rampenlicht. Es erwartet die Zuhörer ein kurzweiliger, bunt gemischter Leseabend mit vergnüglichen, spannenden und nachdenklichen Texten. Durch den Abend führt Kursleiterin Uta Kegel.

Der Eintritt ist wie immer frei und interessierte Besucher werden mit einem Glas Sekt oder Saft empfangen.


Die Lesung ist eine gemeinsame Veranstaltung von VHS und Stadtbibliothek Dorsten.


Ansprechpartner ist Petra Duda, Tel.: 02362/664183
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.