Von Gelsenkirchen bis Hollywood - Ein Abend mit Christine Sommer und Martin Brambach

Wann? 16.09.2017 20:00 Uhr

Wo? Forum der VHS, Im Werth 6, 46282 Dorsten DE
Anzeige
Martin Brambach und Christine Sommer
Dorsten: Forum der VHS | Als gut bürgerlicher Kommisariatsleiter Peter Michael Schnabel im Dresden-Tatort ist Martin Brambach dem TV-Publikum bestens bekannt. Auch Christine Sommer (Wilsberg, Der letzte Bulle) gehört zu den beliebten Gesichtern im deutschen Fernsehen. Jetzt ist das Schauspieler Ehepaar gemeinsam mit Matthes Fechner (Musik) live in Dorsten zu erleben.
„Von Gelsenkirchen bis Hollywood“ heißt das Programm, in dem die Wahl-Recklinghäuser komische Geschichten und tragische Stories aus dem Pott servieren, hin- und hergerissen zwischen Gare du Nord und Bhf Gladbeck West, zwischen Gelsenkirchen und Hollywood. Sie haben große Meister der kleinen Form entdeckt und gönnen uns – schauspielerisch und locker vorgetragen – einen Abend mit Satiren, Feuilletons und Lyrik von Michael Klaus, Sigismund von Radecki, Günter Nehm, Ezra Pennekamp u.a. Das Ehepaar wird an der Gitarre von Matthes Fechner mit markanter Stimme und „Industrieblues“ unterstützt.

Gemeinsame Veranstaltung mit Stadtbibliothek/Kulturbüro; Karten im VVK (15 Euro) in Stadtinfo, Kulturbüro, Stadtbibliothek; Abendkasse 17 Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.