Wilhelm-Busch-Soloprogramm mit Markus Veith im Gemeinschaftshaus

Wann? 18.11.2016 20:00 Uhr

Wo? GHW, Wulfener Markt 5, 46286 Dorsten DE
Anzeige
"Ein jeder Narr tut was er will" unter diesem Titel steht das Varieté im GHW und beinhaltet ein Wilhelm-Busch-Soloprogramm mit Markus Veith. (Foto: Veranstlter)
Dorsten: GHW |

Barkenberg. "Ein jeder Narr tut was er will" – unter diesem Titel steht das Varieté im GHW und beinhaltet ein Wilhelm-Busch-Soloprogramm mit Markus Veith. Start ist am Freitag, 18. November, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr).

Das Publikum besucht den Maler, Dichter, Philosophen und Humoristen in seiner Werkstatt. Busch, der nicht als ‚netter‘ Mensch gilt, vielmehr als schrulliger, lebenslang lediger Einsiedler, ist zunächst nicht begeistert davon, dass ihm jemand über die Schulter schaut, doch indem er in seiner humorvoll gereimten, gleichzeitig bissigen Gewitztheit über die Menschen, insbesondere Künstler, übers Malen und Dichten referiert, kommt er immer mehr ins Plaudern und bietet seinem Publikum mit seinen Geschichten um den ‚verhinderten Dichter Balduin Bählamm‘ und den ‚Maler Klecksel‘ durchaus einen comicartigen Einblick in die Arbeit und das Leben des großen Humoristen Wilhelm Busch.

Ein Solo-Theaterstück mit Texten von Wilhelm Busch, über Wilhelm Busch, mit Wilhelm Busch.

Die Veranstaltung findet im Gemeinschaftshaus Wulfen In Trägerschaft der AWO, Unterstützt durch den Förderverein PRO GHW, statt. Der Eintritt beträgt im VVK 10 Euro, an der Abendkasse 14 Euro. Infos unter Tel. 02369-93450 und auf gemeinschaftshaus-wulfen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.