Lohnhalle, Fürst Leopold, Hervest- Dorsten

Anzeige

Tisa von der Schulenburg (eigentlich: Elisabeth Karoline Mary Margarete Veronika Gräfin von der Schulenburg; * 7. Dezember 1903 in Tressow, heute zu Bobitz; † 8. Februar 2001 in Dorsten) war eine deutsche bildende Künstlerin. Als Ordensschwester im Orden der Ursulinen (OSU) trug sie den Namen Schwester Paula. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Tisa_von_der_Schulenb... — hier: Lohnhalle, Fürst Leopold, Hervest- Dorsten.

9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
162.678
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 03.04.2015 | 19:07  
15.659
Manfred Kramer aus Dorsten | 03.04.2015 | 20:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.