Schüler führen Schüler durchs Hoesch-Museum

Anzeige

Die Schüler der Gertrud Bäumer Realschule haben jetzt die Möglichkeit, ihre Kunstprojekte im Hoesch Museum zu präsentieren. Den Anfang macht der Kunst-Kurs der Klasse 8. Dr Karl Lauschke, Vorsitzender der Freunde des Hoesch Museums (links), und Schulleiter Henri Godglück besiegelten die Kooperation mit einem Vertrag. Er beinhaltet auch Vereinbarungen über Betriebspraktika, Berufsorientierung und den Besuch themenbezogener Führungen.

(Foto: Schmitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.