Hilfe winkt im Repair-Café Scharnhorst - selbst beim defekten Döner-Grill

Anzeige

Beim Repair-Café Scharnhorst in der Paul-Dohrmann-Schule ließ sich Renate Kühl von Gerd Großekathöfer ihren Döner-Schaschlik-Grill reparieren. - Gut angenommen wird das regelmäßige Angebot - in der Regel am ersten Montag im Monat von 13 bis 15 Uhr in der Förderschule, Am Sanderoth 2-4 , zur Reparatur von Möbeln, elektrischen Kleingeräten, Anziehsachen, Spielzeug und Fahrrädern. Anmeldungen werden angenommen im Schulsekretariat von 10.30 bis 12.30 Uhr unter Tel. 0231- 477 976 90.

(Foto: Günther Schmitz)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.