Bandonion-Freunde Essen geben Konzert bei der AWO Körne/Wambel

Anzeige

Begeistert waren Mitglieder und Gäste der AWO Körne-Wambel in der Aula der Körner Libori-Grundschule angesichts der Musik der 20er- und 30er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts, die die Bandonion-Freunde Essen beim Konzert zum Besten gaben. Es war ein Nachmittag der Erinnerungen, bei dem mitgesungen und getanzt wurde. - P.S.: Das Musikinstrument Bandoneon (ursprünglich Bandonion), ist laut Wikipedia ein von Heinrich Band konstruiertes Handzuginstrument, das aus der Konzertina entwickelt worden ist.

(Foto: Günther Schmitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.