Rugby-Nationaltrainer Bob Doughton tauft Seifenkiste im Jugi Winkelriedweg

Anzeige

Trainer Bob Doughton (l.) taufte jetzt mit Unterstützung von Spielern der von ihm betreuten deutschen Rugby-Nationalmannschaft am Körner Jugendtreff Winkelriedweg (Jugi) den Seifenkisten-Prototyp, den die jungen Jugi-Besucher/innen dort bei den Ferienspielen unterm Motto "Jugi on the road" in den letzten beiden Ferienwochen gebaut hatten. Mit dem schnittigen Flitzer will sich das "Jugi-Racingteam" künftig an Seifenkisten-Rennen beteiligen. Darauf freut sich auch Bezirks-Jugendreferentin Sabine Klemp (r.)

(Foto: Günther Schmitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.