Weinprobe ist eine schöne Tradition beim Neuasselner Kleingärtner-Sommerfest "Am Funkturm"

Anzeige

"Das schönste am Wein ist das Pils danach", ist wohl eines der berühmtesten Zitate des langjährigen Dortmunder OBs Günter Samtlebe. Doch das gilt nicht beim Sommerfest des Neuasselner Gartenvereins "Am Funkturm". Die regelmäßige Fest-Teilnahme, vor allem aber die Weinprobe von und mit Mosel-Winzer Marmann ist eine schöne Tradition im Bierstadt-Vorort. Trotz des schönen Wetters draußen ließen sich viele Kleingärtner und Gäste das Event im Vereinsheim rund um den Rebensaft sagt nicht entgehen.

(Foto: Günther Schmitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.