Deutsch Armenischer Freundschaftsgarten

Anzeige

Der Islam-Beirat der CDU Dortmund und der Armenisch-Akademische Verein 1860 e.V. Bochum und Dr. Knopf, Leiter des Rombergparks, haben im Rombergpark einen deutsch-armenischen Freundschaftsgarten mit Bäumen aus Armenien gepflanzt. Die Idee dazu entstand im letzten Jahr zum 100. Jahrestag des Völkermordes an den Armeniern. Vorsitzender, Azat Ordukhanyan, war damals Gast beim Islam-Beirat. Er sah eine besondere Verbindung zu Dortmund.

(Foto: privat)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.