17 Schauplätze, 22 Veranstalter: 2. Kaiserswerther Sommernacht steigt am kommenden Samstag

Anzeige
Beim nächtlichen Schwimmen im Kaiserswerther Freibad geht es besonders stimmungsvoll zu. (Foto: privat)
Theater, Lesungen, Live-Musik, Führungen, Filme, Sport zum Mitmachen und Sport zum Anschauen sowie Kinderangebote: All das gibt es am Samstag, 29. August, ab 16 Uhr an 17 verschiedenen Veranstaltungsorten in Kaiserswerth. Das umfangreiche Programm der 2. Kaiserswerther Sommernacht bietet jede Menge Mitmach-Möglichkeiten für Jung und Alt.

Nach dem großen Erfolg der 1. Kaiserswerther Sommernacht im vergangenen Jahr ist das Angebot diesmal noch vielfältiger. Die Zahl der Veranstalter ist um sieben auf 22 gewachsen. Auch bei den lokalen Einzelhändlern, Dienstleistern und Gastronomen, die die Sommernacht mit Aktionen und teilweise auch inhaltlichen Attraktionen flankieren, ist die Teilnehmerzahl gestiegen.

Veranstalter der Kaiserswerther Sommernacht ist der Gesprächskreis Kaiserswerth (GK), das Forum für alle Vereine, Schulen und Institutionen des Stadtteils. Er sit sich sicher: "Der ganze Ort wird voller Leben sein."

Die offizielle Eröffnung findet am Samstag, 29. August, um 15.30 Uhr mit allen Veranstaltern auf der Rathaustreppe am Kaiserswerther Markt statt. Ab 16 Uhr beginnen dann die Aufführungen, Aktionen und Angebote an 17 verschiedenen Schauplätzen von Kaiserswerth, die bis in die späten Abendstunden andauern.

Das Schwimmbad „Flossen weg“ (Kreuzbergstraße 33) hat für das 24-Stunden-Schwimmen sogar wieder die Nacht durch geöffnet. Wenn es dunkel wird, verwandelt sich das Bad in ein stimmungsvoll illuminiertes Lichtermeer.

Das komplette Programm der 2. Kaiserswerther Sommernacht ist im Internet abzurufen unter www.kaiserswerther-sommernacht.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.