moin moin...ich lebe noch

Anzeige
mensch leute wie die zeit vergeht - rechts bin ich im bild
habe mich einige zeit hier nicht gemeldet und Kommentare abgeben können, da ich nach Kaarst in ein kleines Häuschen umgezogen bin. in nächster zeit werde ich gerne wieder mitmischen, und freue mich schon auf eine spannende und abwechslungsreiche Kommunikation mit euch.

beim aufräumen habe ich noch einige bilder gefunden aus vergangenen jahren....überwiegend von meinen asienreisen. damals habe ich alle dörfer an der grenze zu laos und kambotscha besucht, das sogenannte goldene Dreieck.

kinder mit selbstgebasteltem Laufrad, Frauen mit ihrem gesamten vermögen als tracht, opiumpfeige rauchende einheimische, kinder beim spielen. in diesem Dörfern geht es auch heute noch recht einfach zu. stolz ist die Familie, die ein schwarzes schwein besitzt. dieses ist oft an der holz- oder strohhütte angebunden und wird erst zu hochzeiten geschlachtet. das fleisch schmeckt nicht besonders gut, aber die leute haben nicht viel zu essen. fleisch kommt ganz selten auf den tisch.

die Bildqualität war damals noch nicht so gut. dies bitte ich zu entschuldigen.

trotzdem wünsche ich euch viel spaß beim betrachten der Fotos und würde mich über zahlreiche Kommentare sehr freuen.

ein schönes Wochenende wünscht mali.
1
1 2
1 2
1 1
1 1
1 1
1 1
1 1
1 2
1 2
1
1 1
1 2
1 1
1
2 2
1 1
1 1
1 2
1 1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
12.169
Mali Fuhrmann aus Düsseldorf | 23.01.2016 | 10:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.