Erfolgreiche Eltener Werfer in Nieukerk

Anzeige
Am vergangenen Wochenende fuhren vier Athleten vom TV Elten nach Nieukerk um an die Kreismeisterschaften im Diskuswurf und im Speerwurf teilzunehmen.
Zusätzlich, aber außerhalb der Kreismeisterschaftswertung wurde der Kugelstoß noch angeboten.

Nach der Wintersaison konnten die Eltener Athleten zwei Kreismeistertitel nach Hause holen. Roxana Peters (U18) holte sich den Titel im Diskuswurf. Der 1kg schwere Diskus flog 20,61m. Auch im Kugelstoßen holte sie sich den Titel mit einer weite von 6,98m. Die Kugel ist jetzt 4kg schwer. Den 600g schweren Speer warf sie 31,60m weit und holte sich den Vizekreismeistertitel, zusätzlich reicht die weite auch für die Qualifikation der Nordrhein Meisterschaften. Einen weiteren Kreismeistertitel holte sich Anna Jantzen (U16). Sie warf den 500g schweren Speer 30,65m und holte sich gleichzeitig mit der Weite eine neue Bestleistung und die Berechtigung um bei den Nordrhein Meisterschaften teilzunehmen. Den Diskus warf Anna 13,33 und wurde 3. Den 4. Platz holte sie im Kugelstoßen mit einer Weite von 8,12m. Bei den Frauen ging Joana Peters an den Start. Sie holte sich den Vizekreismeistertitel im Speerwurf. Der 600g schwere Speer warf sie 27,87m weit. Platz 3 holte sie sich im Diskuswurf. Die 1kg schwere Scheibe landete bei 21,13m. Die 4kg schwere Kugel stieß sie 8,74m weit und reichte für das Plätzchen ganz oben. Auch die Männer waren aktiv. Eike Naß holte sich im Speerwurf, der 800g schwer ist, den 3. Platz mit einer weite von 23,51m. Den 2kg schweren Diskus warf er 20,14m weit und kam auch auf einen guten 3. Platz. Zum Schluss flog auch die Kugel auf den 3. Platz mit einer Weite von 8,74.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.