Ennepetaler bedroht und mit Messer angegriffen

Anzeige
Am Mittwoch gegen 9.45 Uhr war ein 48-jähriger Ennepetaler zu Fuß auf der Rollmannstraße in Richtung Lindenstraße unterwegs. Er pöbelte und bedrohte einen 50-jährigen Ennepetaler und eine 26-jährige Ennepetalerin, wobei er sich vor der verängstigten Geschädigten aufbaute und die männliche Person mit einem Messer angriff. Bereits kurze Zeit später trafen die Beamten den Beschuldigten an. Sie nahmen ihn wegen des Verdachts der Nötigung vorläufig fest und brachten ihn zur Polizeiwache. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens wurde das Ordnungsamt verständigt, die den 48-jährigen zwangsweise in ein Hattinger Krankenhaus einwies.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.