Nachrichten - Ennepetal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

726 folgen Ennepetal

SÜDKREIS

Kultur
Auch das Haus Martfeld öffnet am kommenden Montag wieder seine Pforten für Besucher.

Kultur kehrt zurück
Stadtbücherei, Museum und Archiv öffnen ab Montag in Schwelm

Wegen der sehr hohen Inzidenzwerte in Schwelm Ende März dieses Jahres hatte die Stadt Schwelm ihre Kultureinrichtungen vorsorglich bis auf Weiteres geschlossen. Ab Montag, 10. Mai, werden – im Rahmen der geltenden Bestimmungen - die Stadtbücherei, das Museum und das Stadtarchiv wieder öffnen und die Musikschule bietet wieder Präsenzunterricht an. Stadtbücherei: Ab Montag, 10. Mai, wird die Stadtbücherei Schwelm, Hauptstraße 9-11, unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder öffnen. Es...

  • wap
  • 09.05.21
Blaulicht

Verkehrsunfall in Gevelsberg
19-Jähriger beim Überqueren der Straßenseite verletzt

Am Mittwochmorgen kam es auf der Neuenlander Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 19-jähriger Ennepetaler leicht verletzte. Der 19-Jährige stieg an einer Bushaltestelle aus und beabsichtigte die Fahrbahn der Neuenlander Straße vor dem Bus zu überqueren. Beim Überqueren der Straßenseite erfasste ihn der entgegenkommende Pkw einer 48-Jährigen Wetteranerin. Er wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 08.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Ein 56-jähriger Ennepetaler wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Hattinger Straße leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Fahrzeug gerät in Gegenverkehr auf Hattinger Straße

Ein 56-jähriger Ennepetaler wurde am Mittwoch, 5. Mai, bei einem Verkehrsunfall auf der Hattinger Straße leicht verletzt. Er war mit seinem Fahrzeug auf der Hattinger Straße in Richtung Schwelm unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen geriet er mit seinem Audi in den Gegenverkehr und stieß hier mit dem entgegenkommenden Audi eines 57-jährigen Mannes aus Unna zusammen. Der Ennepetaler wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wurde einem Krankenhaus zugeführt. Für den Zeitraum des...

  • wap
  • 08.05.21
Blaulicht
In einem Altenheim am Ochsenkamp brannte ein Mülleimer.

Feuerwehr Schwelm im Einsatz
Alarm durch brennenden Mülleimer

Am Donnerstag, 6. Mai, wurde die Feuerwehr Schwelm gegen 20 Uhr durch die Brandmeldeanlage eines Altenheims am Ochsenkamp alarmiert. Die Anlage hatte bestimmungsgemäß ausgelöst, da auf einer Station ein Mülleimer gebrannt hatte. Vor Eintreffen der Feuerwehr war dieser bereits durch Stationspersonal und den sich im Hause in einem medizinischen Einsatz befindlichen Schwelmer RTW gelöscht worden. Außerdem wurde durch Pflegepersonal im Keller Ölgeruch gemeldet. Beide Bereiche wurden kontrolliert,...

  • wap
  • 08.05.21
Kultur
Die Propstei St. Marien Schwelm heute zur Maiandacht ein.

Propstei St. Marien lädt ein
Maiandacht in Marienkirche heute Abend um 18 Uhr

Die Propstei St. Marien Schwelm lädt am heutigen Freitagabend um 18 Uhr zur Maiandacht in der Marienkirche ein. Weitere Termine sind für Freitag, 14. Mai und 21. Mai, jeweils um 18 Uhr geplant. Am kommenden Sonntag, 9. Mai, findet um 18 Uhr wieder ein Netzgottesdienst statt. Interessierte können sich noch kurzfristig anmelden unter netzgottesdienst@propstei-marien.de und bekommen dann umgehend den Link für den Netzgottesdienst per ZOOM zugesandt. Fragen beantwortet Pastoralreferentin Claudia...

  • wap
  • 07.05.21
Ratgeber
Die aktuellen Infos zum Coronavirus.

Corona im EN-Kreis
Inzidenzwert liegt heute bei 100

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.707 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 7. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen. Aktuell sind 980 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 436 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.384 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 100 (Vortag 111,4). Zuletzt unterschritten worden war...

  • wap
  • 07.05.21
Ratgeber
Seit gestern können in Nordrhein-Westfalen die Mitarbeiter weiterer Berufsgruppen einen Corona-Impftermin vereinbaren.

Corona im EN-Kreis
Weitere Berufsgruppen können sich impfen lassen

Seit dem gestrigen Donnerstag, 6. Mai, können in Nordrhein-Westfalen die Mitarbeiter weiterer Berufsgruppen einen Corona-Impftermin vereinbaren. Einen entsprechenden Erlass hat die Landesregierung an die 53 Kreise und kreisfreien Städte verschickt. Er öffnet die Impfzentren erstmals für Teile der so genannten Priorisierungsgruppe 3. Dazu zählen unter anderem Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel (direkter Kundenkontakt), Drogeriemärkten und an weiterführenden Schulen, der Justiz und der...

  • wap
  • 07.05.21
Blaulicht

SIEBEN-TAGE-INZIDENZ BEI 111,4
592 positive Ergebnisse bei 218.789 Schnelltestungen seit dem 9. März: Coronazahlen im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.660 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 6. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 82 gestiegen. Aktuell sind 1.061 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 495 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.256 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 111,4 (Vortag 113,5). In den Krankenhäusern im...

  • Hagen
  • 06.05.21
Blaulicht
Am Mittwoch den 5. Mai wurde der Feuerwehr Ennepetal um 14.59 Uhr ein Baum der umzustürzen drohte an der Kölner Straße Höhe der Firma Spax gemeldet.

Einsatz für die Feuerwehr
Auf der Kölner Straße: Ein umgestürzter Baum sorgte für Verkehrsstau

Am Mittwoch den 5. Mai wurde der Feuerwehr Ennepetal um 14.59 Uhr ein Baum der umzustürzen drohte an der Kölner Straße Höhe der Firma Spax gemeldet. Nachdem die Fahrbahn für den Verkehr gesperrt wurde stürzte der Baum auf die Leitung der Straßenbeleuchtung und auf PKW die auf dem Firmenparkplatz standen. In Zusammenarbeit mit dem Betriebshof wurde der Baum mit einem Kran gesichert und über die Drehleiter mit einer Motorsäge langsam abgetragen. Nach Abschluss der Sägearbeiten blieb die Straße...

  • Ennepetal
  • 06.05.21
Blaulicht
Am 6. Mai wurde die Feuerwehr Ennepetal um 00:39 Uhr zu einer Rauchentwicklung in die Mittelstraße alarmiert.

Rauchentwicklung in der Mittelstraße
Körnerkissen fing Rauch: Feuerwehr Ennepetal im Einsatz

Am 6. Mai wurde die Feuerwehr Ennepetal um 00:39 Uhr zu einer Rauchentwicklung in die Mittelstraße alarmiert. Vor Ort war schnell klar das ein Körnerkissen in einer Mikrowelle zu heiß geworden ist. Das Körnerkissen wurde abgelöscht und die Wohnung gelüftet. Die Wohnungsnutzerin wurde dem Rettungsdienst vorgestellt, konnte aber vor Ort behandelt werden und musste nicht ins Krankenhaus. Für die Einsatzkräfte der Hauptwache, des Löschzuges Milspe Altenvoerde und der Löschgruppe Voerde endete der...

  • Ennepetal
  • 06.05.21
Ratgeber

Ab morgen sind mehr Menschen impfberechtigt
"Click and meet" im EN-Kreis ab Freitag wieder möglich

Die Allgemeinverfügung zu "5-Tage-nicht-über 150" ist jetzt im Kreishaus - damit ist es amtlich: Ab Freitag geht wieder "click and meet" im Ennepe-Ruhr-Kreis. Bereits ab Donnerstag, 6. Mai, können in Nordrhein-Westfalen die Mitarbeiter weiterer Berufsgruppen einen Corona-Impftermin vereinbaren. Einen entsprechenden Erlass hat die Landesregierung am heutigen Mittwoch an die 53 Kreise und kreisfreien Städte verschickt. Er öffnet die Impfzentren erstmals für Teile der so genannten...

  • Herdecke
  • 05.05.21
Kultur
Am Samstag findet die erste Sitzung der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm statt.

Kreissynode tagt digital
Sitzung des Ev. Kirchenkreis Schwelm am kommenden Samstag

Am Samstag, 8. Mai, findet die erste Sitzung der 115. Versammlung der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Schwelm statt. Coronabedingt tagt die Synode wie auch schon bei der letzten Sitzung im Dezember 2020 digital. „Wir sehen aufgrund der Pandemielage auch weiterhin keine Möglichkeit, unsere Synodensitzung als Präsenzveranstaltung stattfinden zu lassen“, erklärt Superintendent Andreas Schulte. „Wir sind aber froh und dankbar, dass uns David Metzner und Stefan Larisch vom CVJM...

  • wap
  • 05.05.21
LK-Gemeinschaft
Bürgermeisterin Imke Heymann ärgert sich über die zerstörte Spielgruppe.

Bereits kaputt
Spielgruppe in Ennepetal nach Woche schwer beschädigt

Unfassbar: Gerade mal eine Woche stand die neue Spielgruppe für Kleinkinder am Sparkassen-Vorplatz in der Voerder Straße. Anfang der Woche musste der städtische Gärtnermeister Michael Westenburg feststellen, dass Teile der in Fliegenpilzoptik gestalteten Sitzgruppe herausgerissen wurden und verstreut auf dem Platz lagen. Bürgermeisterin Imke Heymann ist stinksauer: „Wir haben viel Geld in die Hand genommen, um dort für Familien mit kleinen Kindern ein wenig mehr Aufenthaltsqualität zu schaffen...

  • wap
  • 04.05.21
LK-Gemeinschaft
Der Kinder- und Jugendtreff in Ennepetal bietet viele Online-Alternativen an.

Ab sofort online
Kinder- und Jugendtreff in Ennepetal bietet Alternativen

Wegen der aktuellen Coronalage bleibt der städtische Kinder und Jugendtreff in Ennepetal ab sofort geschlossen. Aus diesem Grund bietet die Abteilung Kinder- und Jugendarbeit Alternativen an: Kids-Chat: Unter diesem Link können sich Kinder ab sechs Jahren mit anderen Kindern und den Fachkräften aus den städtischen Kinder- und Jugendtreffs online treffen und austauschen. Die Termine: bis 6. Mai von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr, ab 10. Mai jeweils montags und mittwochs von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr....

  • wap
  • 04.05.21
Blaulicht
Ein Pedelecfahrer wurde bei einem Unfall am Sonntag leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Pedelecfahrer stürzt auf Eichholzstraße

Ein 50-jähriger Gevelsberger stürzte am Sonntag, 2. Mai, bei einem Abbremsvorgang mit seinem Pedelec und verletzte sich hierbei leicht. Der Mann fuhr am Nachmittag auf der Eichholzstraße in Richtung Hagener Straße, als es zu dem Sturz kam. Er wurde zwecks ambulanter Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

  • wap
  • 04.05.21
Blaulicht
Ein LKW-Fahrer wurde in der Nacht zu Montag von Dieseldieben geweckt.

Polizeieinsatz in Ennepetal
Lkw-Fahrer von Dieseldieben geweckt

Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer wurde in der Nacht zu Montag, 3. Mai, zwischen 1 und 2 Uhr geweckt, als er ein Ruckeln an der Zugmaschine bemerkte. Der Fahrer hatte sich zur Übernachtung auf einen Parkplatz an der Mittelstraße gestellt. Als er nachschaute, konnte er beobachten, wie zwei unbekannte männliche Personen fußläufig in verschiedene Richtungen flüchteten. An dem Tankdeckel stellte er eine Hebelspur fest, den Tätern gelang es jedoch nicht, den Tank zu öffnen.

  • wap
  • 04.05.21
Ratgeber
 Der Inzidenzwert liegt im Kreisgebiet bei 139,5.

Corona-Lockerungen im EN-Kreis?
Aktuelle Informationen zum Virus im Kreisgebiet

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.513 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 3. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 24 gestiegen. Aktuell sind 1.106 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 528 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.071 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 139,5 (Vortag 138,5). Lockerungen in SichtMit Blick...

  • wap
  • 03.05.21
Politik
Jeden ersten Dienstag im Monat lädt Bürgermeister Stephan Langhard zur Bürgermeistersprechstunde ein. Um Voranmeldung wird gebeten.

Stadt Schwelm informiert
Bürgermeistersprechstunde immer am ersten Dienstag im Monat

Jeden ersten Dienstag im Monat um 16 Uhr lädt Schwelms Stadtoberhaupt Stephan Langhard zur Bürgermeistersprechstunde ein, die coronabedingt zur Zeit nur telefonisch stattfinden kann. Wer am morgigen Dienstag, 4. Mai, von 16 bis 17.30 Uhr ein Thema mit dem Bürgermeister besprechen möchte, wird gebeten, sich vorab bei Nicole van Velzen, Vorzimmer des Bürgermeisters, zu melden. Dies ist telefonisch unter 02336/801202, oder per Mail unter vanvelzen@schwelm.de möglich. Außerdem sollte das in Rede...

  • wap
  • 03.05.21
Blaulicht
Die Ennepetaler Feuerwehr wurde gestern zu zwei Einsätzen gerufen.

Feuerwehr Ennepetal im Einsatz
Undichte Gasversorgung und Fahrbahnhindernisse beschäftigen Einsatzkräfte

Am gestrigen Sonntag, 2. Mai, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu zwei Einsätzen alarmiert. Um 18.40 Uhr wurde die Feuerwehr wegen Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus in die Fuhrstraße alarmiert. Das Wohngebäude wurde evakuiert, ein "Löschangriff" aufgebaut und zwei Atemschutztrupps mit Mehrgasmessgeräten in das betroffene und das angrenzende Wohngebäude entsandt. Der nachalarmierte Energieversorger stellte mehrere Undichtigkeiten an der Gasversorgung fest. Die Anlage wurde abgeschiebert und...

  • wap
  • 03.05.21
Ratgeber
Ab dem heutigen Montag haben in Nordrhein-Westfalen vollständig Geimpfte und Genesene mehr Rechte.

Corona im EN-Kreis
Land überrascht mit mehr Rechten für Geimpfte und Genesene

Eine Überraschung erlebten die Verantwortlichen im Schwelmer Kreishaus am Maifeiertag. Ohne jede Vorwarnung erreichte sie zunächst über die Medien und später in Form einer Verordnung der Landesregierung folgende Nachricht: Ab dem heutigen Montag haben in Nordrhein-Westfalen vollständig Geimpfte und Genesene mehr Rechte. Sie werden mit negativ Getesteten gleichgestellt. Was das bedeutet, schreibt das Land in einer Presseinformation: "Eine nachgewiesene Immunisierung durch Impfung oder Genesung...

  • wap
  • 03.05.21
Blaulicht
In Schwelm wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Schwelmerin verwechselt Gang
Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Am Freitag, 30. April, beabsichtigte eine 52 Jahre alte Schwelmerin gegen 16.40 Uhr mit ihrem Pkw Kia von der Bismarckstraße in Schwelm auf die Bahnhofstraße abzubiegen. Hierbei verwechselte sie die Gänge ihres Fahrzeuges und fuhr ruckartig nach hinten. Ein dahinterstehender Radfahrer versuchte zur Seite auszuweichen, wurde jedoch von ihrem Fahrzeug getroffen und stürzte. Ein weiterer wartender Pkw wurde gegen einen dahinter wartenden Transporter geschoben. Zwei Personen leicht verletztDer...

  • wap
  • 03.05.21
Wirtschaft
Auch Schwelm hofft auf baldige Öffnungsschritte.

Luca-App schon bald in Schwelm
Stadtmarketing und Werbegemeinschaft stehen in den Startlöchern

Verantwortungsvolle Übermittlung von Kontaktdaten - ob Dienstleister, Einzelhandel, Gastronomie, Freizeiteinrichtung, Arztpraxis, Apotheke oder Verein. Alle können teilnehmen und mit Hilfe der digitalen Nachverfolgung über die Luca-App helfen, Infektionsketten zu brechen und dem städtischen Leben den Weg zur Normalität zu öffnen. Sobald die Inzidenzen Öffnungen wieder zulassen, wird die Luca-App in Schwelm als eines der drei Instrumente zu Pandemiebekämpfung - Testen, Impfen und Kontakte...

  • wap
  • 02.05.21
Ratgeber
Im EN-Kreis gibt es mittlerweile viele Schnelltestangebot.

Corona-Testzentren im WAP-Gebiet
Hier wird im Ennepe-Ruhr-Kreis getestet

Seit einiger Zeit gibt es im Ennepe-Ruhr-Kreis ein flächendeckendes Angebot für die Bürger, die sich einmal in der Woche kostenfrei auf Corona testen lassen möchten. Wir haben für Sie eine Übersicht der Zentren sowie testenden Ärzte und Apotheken im WAP-Gebiet: SchwelmTestzentrum am OBI, Talstraße 13Testzentrum im Medifit-Rehazentrum, Loher Straße 2Testzentrum im Schwelm-Center, Untermauer Straße 19DRK-Testzentrum, Jesinghauser Straße 50HNO-Gemeinschaftspraxis, Barmer Straße 15Dr. Hüning,...

  • wap
  • 02.05.21
Kultur
Bürgermeisterin Imke Heymann (rechts) übernimmt die „Wundertüte voller Bücher“ kontaktlos von Büchereileiterin Eva Renner. Das Bild ist vom April 2020.

„Bücherei to go“
Nur noch Abholservice in Ennepetal

 Ab sofort darf die Stadtbücherei wegen der aktuellen Corona-Lage nur noch den Abholservice „Bücherei to go“ anbieten. Der Besuch der Bücherei mit negativem Test ist ab sofort nicht mehr möglich. Auch für Rückgaben muss ab sofort wieder ein Termin vereinbart werden. So funktioniert der AbholserviceBuchwünsche können telefonisch oder via Mail an das Bücherei Team gerichtet werden. Entweder es werden bestimmte Titel und Autoren gewünscht, oder das Bücherei-Team stellt eine „Literarische...

  • wap
  • 02.05.21
Blaulicht
Der alkoholisierte Mann versuchte die Beamten unter anderem mit Tritten zu verletzen.

Mann pöbelt in Gevelsberg Personen an
Wuppertaler landet mit fast drei Promille im Polizeigewahrsam

Am Donnerstag, 29. April, wurde die Polizei zu einem Randalierer am Vendômer Platz gerufen. Ein alkoholisierter Mann pöbelte dort aggressiv vorbeilaufende Personen an. Die Beamten sprachen dem 34-Jährigen einen Platzverweis aus, dem er aber nicht nach kam. Zur Durchsetzung wurde er in das Polizeigewahrsam gebracht. Fast drei Promille im BlutWährend der Fahrt zur Polizeiwache Ennepetal versuchte der Mann die eingesetzten Beamten zu treten und durch Schläge mit seinem Kopf zu verletzen. Die...

  • wap
  • 01.05.21
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde am Donnerstag zu einem Kaminbrand in die Heideschulstraße gerufen.

Feuerwehr Gevelsberg im Einsatz
Kaminbrand in der Heideschulstraße

Am Donnerstagabend, 29. April, wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem Kaminbrand in die Heideschulstraße alarmiert. Die Feuerwehr Gevelsberg rückte mit der Hauptamtlichen Wache, dem Einsatzführungsdienst, der SEG IUK und dem Löschzug 1 aus. Der Löschzug 3 verblieb in Bereitstellung am Gerätehaus. Vor Ort wurde der Kamin durch einen Trupp unter Atemschutz über die Drehleiter gekehrt und die Asche im Keller entnommen. Der Kamin wurde im Haus durch einen Trupp unter Atemschutz kontrolliert.

  • wap
  • 01.05.21
Sport
Bei der Teilnahme am STADTRADELN können Bürger über die Meldeplattform „RADar!“ Hinweise zur Verbesserung der Radinfrastruktur abgeben.

Meldeplattform „RADar!“ in Schwelm
Stadtradler können Hinweise zur Verbesserung der Radinfrastruktur abgeben

Bei der Teilnahme an der Klima Bündnis-Aktion STADTRADELN können Bürger über die Meldeplattform „RADar!“ Hinweise zur Verbesserung der Radinfrastruktur abgeben. Da die Stadt Schwelm derzeit ein Mobilitäts- und Parkraumkonzept erarbeitet, können alle bereits zum jetzigen Zeitpunkt auf diesem Wege Hinweise und Anregungen vorbringen, die aus Ihrer Sicht bei der Konzepterstellung zu berücksichtigen sind. Meldungen können im eingeloggten Online-Radelkalender auf der Website abgegeben werden und/oder...

  • wap
  • 01.05.21
Ratgeber
Der Inzidenzwert ist im EN-Kreis etwas gesunken.

Corona im EN-Kreis
Die aktuellen Zahlen und Daten zum Virus

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.349 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 30. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 91 gestiegen. Aktuell sind 1.124 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 564 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.890 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 137,9 (Vortage 143, 153). In den Krankenhäusern im...

  • wap
  • 30.04.21
LK-Gemeinschaft
"Jeder Beitrag zählt": Landrat Olaf Schade ist als Stadtradler registriert und hofft, dass sich bis zum Start am 1. Mai noch viele weitere Kreisbewohner anschließen.

Stadtradeln im Ennepe-Ruhr-Kreis
Jetzt anmelden, ab morgen mitradeln

1.221 Radler stehen in den Startlöchern, um für den Klimaschutz in die Pedale zu treten: Am morgigen Samstag, 1. Mai, beginnt im Ennepe-Ruhr-Kreis der dreiwöchige Stadtradel-Wettbewerb. Jeder, der im Kreisgebiet wohnt, arbeitet oder zur Schule geht, kann sich noch anmelden und Fahrradkilometer sammeln. Die Registrierung erfolgt hier. Bei der Anmeldung muss jeder Stadtradler entweder einem Team beitreten oder selbst eines gründen. Das ist für jede Gruppe aus mindestens zwei Personen möglich, zum...

  • wap
  • 30.04.21
LK-Gemeinschaft
Seit dem heutigen Freitag können Bürger mit chronischen Vorerkrankungen ihre Corona-Impftermine buchen

Corona im EN-Kreis
Neuer Buchungsweg für chronisch Kranke, Partnertermine entfallen

Seit dem heutigen Freitag, 30. April, können Bürger mit chronischen Vorerkrankungen ihre Corona-Impftermine über das Portal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe (0800/11611702)  buchen, es wurde für diesen Zweck entsprechend erweitert. Den Weg dafür freigemacht hat das NRW Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Neben der Gruppe der chronisch Kranken können auch alle ab 70-jährigen die Buchungsplattform der KVWL weiterhin nutzen. Mit der Erweiterung sind zwei Veränderungen...

  • wap
  • 30.04.21
Ratgeber
Da die Sieben-Tage-Inzidenz im Ennepe-Ruhr-Kreis nunmehr seit drei aufeinanderfolgenden Tagen den Schwellenwert von 165 überschritten hat, gehen die Schulen aufgrund des neuen bundesweit einheitlichen Infektionsschutzgesetzes ab Donnerstag, 29.04.2021 wieder in den Distanzunterricht.

Corona
Ab heute gilt Distanzunterricht: Sieben-Tage-Inzidenz von 165 trifft nun Schulen im EN-Kreis

Da die Sieben-Tage-Inzidenz im Ennepe-Ruhr-Kreis nunmehr seit drei aufeinanderfolgenden Tagen den Schwellenwert von 165 überschritten hat, gehen die Schulen aufgrund des neuen bundesweit einheitlichen Infektionsschutzgesetzes ab Donnerstag, 29.04.2021 wieder in den Distanzunterricht. Ausnahmen gelten für Abschlussklassen und Förderschulen. Ebenfalls stark eingeschränkt ist ab Donnerstag die Betreuung in den Kindertagesstätten. Diese gehen dann in die bedarfsorientierte Notbetreuung, d.h. sie...

  • Gevelsberg
  • 29.04.21
Kultur
Am Sonntag, den 2. Mai 2021 gibt es wieder Figurentheater für Kinder im filmriss AVU Eventsommer.

Für Kinder ab 4 Jahren und ihre Familien
„Prinzessin auf der Erbse“: Figurentheater für Kinder im Gevelsberger Autokino

Am Sonntag, den 2. Mai 2021 gibt es wieder Figurentheater für Kinder im filmriss AVU Eventsommer. Diesmal ist das Figurentheater Papperlapupp aus Bonn zu Gast und spielt das Stück „Prinzessin auf der Erbse“ für Kinder ab 4 Jahren. Damit verlegt das filmriss kino die seit 2015 monatliche stattfindende Figurentheaterreihe des filmriss kinos ins am Wochenende startende Autokino. Am Sonntag ist das Figurentheater Papperlapupp aus Bonn im Gevelsberger Autokino zu Gast. Für Kinder ab 4 Jahren wird...

  • Gevelsberg
  • 29.04.21
Wirtschaft
Die Kreisverwaltung und der Betreiber und Entwickler der Luca-App haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Corona im EN-Kreis
Kreis legt Grundstein für digitale Kontaktverfolgung

Die Kreisverwaltung und der Betreiber und Entwickler der Luca-App (culture4life GmbH) haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Dieser macht es den neun kreisangehörigen Städten, Bürgern, Unternehmen, Verbänden und Kultureinrichtungen möglich, die App bis zum 31. August kostenfrei für das Verfolgen von Kontakten zu nutzen. "Trotz der aktuell hohen Infektionszahlen und der damit verbundenen Einschränkungen in allen privaten und beruflichen Lebenslagen schreiben wir der App für die...

  • wap
  • 27.04.21
Ratgeber
Im En-Kreis gehen die Schulen hauptsächlich wieder in den Distanzunterricht.

Corona im EN-Kreis
Notbremse in Stufe drei und aktuelle Fallzahlen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.066 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 27. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 16 gestiegen. Aktuell sind 1.093 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 543 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.642 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 168,5 (Vortage 171, 9, 176,2). Da dieser Wert an...

  • wap
  • 27.04.21
Blaulicht
Am Samstag kam es in Schwelm zu einem Verkehrsunfall nachdem ein 59-jähriger Bochumer über Rotlicht fuhr.

Mann fährt über Rotlicht in Schwelm
Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Am Samstag, 24. April, wurden gegen 18 Uhr zwei Frauen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 59-jähriger Bochumer wollte von dem Grundstück eines Fastfood-Restaurants geradeaus über die Kölner Straße in Richtung Wuppermannshof fahren. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er, trotz Rotlicht zeigender Ampel, in den Kreuzungsbereich hinein und kollidierte dabei mit dem Fahrzeug einer 19-jährigen Hagenerin, die vom Wuppermannshof nach links auf die Milsper Straße fuhr. Zwei Personen leicht...

  • wap
  • 26.04.21
Kultur
Der Stickerverkauf hat begonnen.

Förderinitiative Schwelmer Heimatfest informiert
Stickerverkauf beginnt

Die von der Förderinitiative angekündigten Sticker sind nun im Verkauf und damit ab sofort bei der Stadtmarketing Schwelm, Untermauerstraße 17, bei der Werbegemeinschaft Schwelm, Gerichtstraße 5, Foto Ritz, Altmarkt 12, bei den Mitgliedern der Förderinitiative Schwelmer Heimatfest und bei den 13 Nachbarschaften für zwei Euro zu erwerben. Der Erlös der Sticker ist zur Unterstützung der einzelnen Nachbarschaften bestimmt.

  • wap
  • 26.04.21
Blaulicht
Ein Fünfjähriger aus Schwelm schlug einem Welpen mit Fäusten gegen den Kopf.

Fünfjähriger aus Schwelm schlägt Welpen mit Fäusten gegen Kopf
PETA fordert dauerhafte Beschlagnahmung des Hundes und Therapie für den Jungen

Ein Fünfjähriger aus Schwelm hat Medienberichten zufolge einen Welpen gegen die Fensterscheibe gedrückt und mehrfach mit seinen Fäusten gegen seinen Kopf geschlagen. Aufmerksame Nachbarn informierten die Polizei. Die Beamten fanden den Welpen auf Gerümpel in einer Dusche. Vater und Sohn sollten den Hund laut einem Bericht zwischenzeitlich für die eigentliche Halterin betreuen. Vorerst ist der Welpe bei einer Polizistin untergebracht und gegen den Vater als verantwortliche Person wird nun wegen...

  • wap
  • 26.04.21
  • 2
Ratgeber
Die VER hält das abendliche Verkehrsangebot für berufstätige aufrecht.

VER informiert
Abendfahrten für Berufstätige und FFP2-Pflicht

In der jüngst verabschiedeten Fassung des Infektionsschutzgesetzes ist die Regelung, eine nächtliche Ausgangssperre zu verhängen, enthalten. Die VER hält das abendliche Verkehrsangebot aufrecht und stellt damit sicher, dass Berufstätige auf dem Weg zur und von der Arbeit weiter den Bus nutzen können. Über das Fahrplanangebot können sich die Fahrgäste in der VER-App, über die elektronische Fahrplanauskunft oder die VER-Homepage informieren. Das NachtExpress-Angebot an Wochenenden ist bereits...

  • wap
  • 26.04.21
Sport
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
LK-Gemeinschaft
Wenn Sie ein Herzensthema haben, können Sie sich nun bei der WAP melden.

WAP-Herzensthema
Machen Sie mit und schreiben Sie an die WAP

Sie leiten selbst ein Herzensprojekt oder haben von einer ganz tollen Aktion gehört, die Ihnen ans Herz geht? von Nina Sikora Erzählen Sie der WAP-Redaktion davon und sorgen Sie so dafür, dass ihr Herzensthema durch eine Veröffentlichung in der WAP die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient. Egal ob Hilfsprojekte im kleinen oder großen Rahmen, Sammel- oder Spendenaktionen oder einfach nur kleine Gesten von Einzelpersonen mit großer Wirkung - alle Herzensthemen sind es wert, gehört zu werden....

  • wap
  • 25.04.21
Natur + Garten
Die Umladeanlage in Witten.

Infos zur Entsorgung
Umladeanlagen in Gevelsberg und Witten

Die Umladeanlagen in Gevelsberg und Witten sind wie folgt geöffnet:  Gevelsberg: (Hundeicker Straße 24-26) montags bis freitags von 13 bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 12 UhrWitten (Bebbelsdorf 73) montags bis freitags von 8 bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr.Vor dem Besuch an einer der Umladeanlagen muss nach wie vor ein Termin gebucht werden. Dies ist hier möglich. Gewerbliche Anlieferungen bleiben von den oben genannten Öffnungszeiten und der Terminvergabe unberührt. Neben der...

  • wap
  • 25.04.21
Wirtschaft
ProCity Gevelsberg hilft Unternehmen und Bürgern bei der Einrichtung der Luca-App.

Luca kommt nach Gevelsberg
ProCity hilft Unternehmen und Bürgern bei der Einrichtung der App

Vor kurzem gab der Kreis zusammen mit der EN-Agentur bekannt, dass in Kürze eine Test-Phase der Luca-App bis zum 31. August 2021 beginnt. „Die erste große Hürde ist genommen – unsere Initiative zur Einführung der Luca-App im Kreis war erfolgreich“, so ProCity Vorsitzender Andreas Niehues. Sämtliche Geschäfte, Unternehmen, Dienstleister, Praxen, Vereine und Einrichtungen sollen schnellstmöglich die Luca-App einrichten und verwenden. Für die einen ist die eigenständige Einrichtung leicht und in...

  • wap
  • 25.04.21
Kultur
Die Band Smithy.

Drei Fragen an Smithy
Das erste Konzert in 2021

Lang, lang ist es her, dass die Band Smithy auf der Bühne stand. In diesem Jahr gab es noch gar kein Konzert und im vergangenen Jahr hat die Pandemie leider dafür gesorgt, dass nur ein einziger Auftritt stattfinden konnte. In der WAP beantwortet die Band drei Fragen zu ihrem bevorstehenden Streaming-Konzert am 30. April. von Nina Sikora 1. Das letzte Konzert ist ganz schön lange her. Seid ihr etwas aus der Übung und wie hoch ist das Lampenfieber aktuell? Kristin Peters (Frontsängerin): "Meine...

  • wap
  • 24.04.21
Kultur
Die Band "Smithy" spielt nicht zum ersten mal ein Konzert im Ibach-Haus, aber zum ersten Mal ohne Publikum. Bei einem Auftritt 2018 (Foto) sah das noch ganz anders aus.
2 Bilder

Stream in den Mai
"Smithy" spielt Streaming-Konzert im Ibach-Haus am 30. April

Die Coverband „Smithy“ rockt seit mehr als 30 Jahren erfolgreich die heimischen Bühnen im Ennepe-Ruhr-Kreis und hat sich auch über das NRW-Gebiet hinaus einen Namen gemacht. Nun geben Sie ihr erstes Konzert in 2021. Sich selbst beschreiben sie als einen bunt zusammengewürfelten Haufen begnadeter Musikchaoten. Das letzte Konzert der Band ist aus bekannten Gründen mittlerweile schon eine ganze Weile her. Genau genommen hatte die Band im Jahr 2020 nur ein einziges Konzert bei der Reihe „Picknick...

  • wap
  • 24.04.21
Sport
Sportlehrer Thorben Monien. Foto: Pielorz
4 Bilder

Sportlehrer Thorben Monien und seine Idee für die DBR-Schule in Schwelm
Digitaler Lockdownrun sorgt für Bewegung

Thorben Monien ist Sportlehrer an der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule (DBR) in Schwelm. In der Corona-Pandemie müssen sich die Sportlehrer einiges einfallen lassen, um Schulsport möglich zu machen. Geschlossene Sporthallen und wegbrechendes Vereinstraining sollen nicht zu unbeweglichen Couch-Kindern führen. Weil Ausdauersport im Freien grundsätzlich erlaubt ist, rief Thorben Monien neben dem allgemeinen Sportunterricht die Idee eines digitalen Lockdownrun ins Leben. „Die passende App dazu gibt...

  • Schwelm
  • 24.04.21
Blaulicht
In der gestrigen Nacht schlugen Unbekannte die Scheibe eines geparkten PKW ein.

PKW-Einbruch in Gevelsberg
Unbekannte schlagen Scheibe von Mercedes ein

In der Nacht zum heutigen Freitag , 23. April, schlugen ein oder mehrere unbekannte Täter an der Hagener Straße die Scheibe eines geparkten Mercedes ML 300 ein. Der Wagen war an der Straße gegenüber der Hausnummer 130 mit Richtung Gevelsberger Innenstadt geparkt. Die Täter schlugen mit einem unbekannten Gegenstand die Beifahrerscheibe ein und durchwühlten den Innenraum. Laut der Besitzer wurde nichts entwendet.

  • wap
  • 23.04.21
Reisen + Entdecken
75 Kilogramm schwer, 92 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und mit Hilfe eines Teufelspakts entstanden liegt tief im Keller der königlichen Bibliothek in Stockholm der "Codex Gigas", eines der größten handgeschriebenen Bücher der Welt.
11 Bilder

Heute ist Welttag des Buches 2021
Blick ins größte Buch der Welt: "Codex Gigas" - Ein Werk welches der Teufel schrieb?

75 Kilogramm schwer, 92 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und mit Hilfe eines Teufelspakts entstanden liegt tief im Keller der königlichen Bibliothek in Stockholm der "Codex Gigas", eines der größten handgeschriebenen Bücher der Welt. Das umgangssprachlich auch "Teufelsbibel" genannte Mammut-Werk schauen wir uns am heutigen Welttag des Buches genauer an. Und erläutern natürlich auch, was der Teufel, der in dem Buch ziemlich detailgetreu abgebildet ist mit der ganzen Sache zu tun hat. Das...

  • Hagen
  • 23.04.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.