Ennepetal - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Bürgermeisterin Imke Heymann überreicht Stephan Langhard als Abschiedsgeschenk eine Metallfigur der GEBAL. Foto: Adrian

Kommunalpolitik
Schwelm kann kommen - Stephan Langhard tritt Dienst als Bürgermeister an

Seinen letzten offiziellen Termin hatte diese Woche Stephan Langhard, Leiter des Fachbereichs Bürgerdienste und Stadtentwicklung, mit der Sitzung des Verwaltungsvorstands der Stadt Ennepetal. Er verlässt nach 34 Dienstjahren die Stadt Ennepetal, um sich als Bürgermeister der Nachbarstadt Schwelm einer neuen Herausforderung zu stellen. Ennepetal/Schwelm. Bereits am vergangenen Donnerstag, 28. Oktober, trat der 53-jährige seinen Dienst in Schwelm an, am Donnerstag, 5. November, wird er dort im...

  • Schwelm
  • 29.10.20
Harmut Ziebs möchte für die CDU im EN-Kreis als Bundestagskandidat kandidieren.

"Nicht das typische Politikerklischee"
Junge Union Ennepe-Ruhr nominiert Bundestags-Kandidat Harmut Ziebs einstimmig

In der digitalen Kreisvorstandssitzung der Jungen Union Ennepe-Ruhr stellte sich Hartmut Ziebs den jungen Politikern vor und stand ihnen Rede und Antwort. Der 61-jährige Zimmermann und Diplom-Ingenieur führte zuletzt sein Familienunternehmen im Gerüstbau, in dem er schon lange Zeit arbeitet. Politisch ist der gebürtige Schwelmer schon lange in der CDU beheimatet und gewann bei der diesjährigen Kommunalwahl ein Direktmandat für den Schwelmer Stadtrat. Schon vor einiger Zeit äußerte er den...

  • wap
  • 28.10.20
Timo Schisanowski

Einstimmiges Votum
SPD Hagen nominiert Timo Schisanowski für den Bundestag

Der Vorstand der Hagener SPD hat am Montagabend einstimmig (16 von 16 Stimmen) seinen Vorsitzenden Timo Schisanowski für die SPD-Bundestagskandidatur 2021 im Wahlkreis 138 Hagen / Ennepe-Ruhr I vorgeschlagen und entsprechend nominiert. Nicht erst seit den Landtags- und Bundestagswahlen im Jahr 2017 diskutiere die SPD das Thema „Erneuerung“, erklären die beiden stellvertretenden Vorsitzenden der Hagener SPD, Claus Rudel und Karin Alius. Für ihre Partei sei klar, dass sich nicht nur inhaltlich...

  • Hagen
  • 27.10.20
Bürgermeister Claus Jacobi an seinem Schreibtisch. Archivfoto: privat

Gevelsberger Bürgermeister Claus Jacobi kommt um Mitternacht aus der Quarantäne
Appell für ein MITEINANDER

Eigentlich hatte Bürgermeister Claus Jacobi zu einem Pressetermin zum Thema Aktionswoche für Zivilcourage und gegen rechte Gewalt eingeladen. Das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen zu bewahren und zu fördern, ist eine wichtige Aufgabe nicht nur der Politik, sondern auch der Bürgerschaft. Getragen von diesem Leitgedanken findet seit 2008 in Gevelsberg jährlich im November die Aktionswoche für Zivilcourage und gegen rechte Gewalt in Gevelsberg statt....

  • Gevelsberg
  • 20.10.20
  • 1
Gevelsberg kann sich glücklich schätzen, denn die Bürger mögen mehrheitlich die Innenstadt. Anders sieht das bei Schwelm und Ennepetal aus. Imke Heymann, Claus Jacobi und Ralf Schweinsberg nehmen Stellung zum Ergebnis der großen WAP-Umfrage "Wie attraktiv ist die Innenstadt von...".
5 Bilder

Shoppingmeilen oder Boulevards der Langeweile
Das sagen die Stadtoberhäupter von Gevelsberg, Schwelm und Ennepetal zum Ergebnis der WAP-Innenstadt-Umfrage

Das sagen die Stadtoberhäupter von Gevelsberg, Schwelm und Ennepetal zum Ergebnis der WAP-Innenstadt-Umfrage Die WAP fragte: "Wie attraktiv ist die Innenstadt von..." und viele User antworteten. Dabei kamen zwei Innenstädte der Region nicht so gut weg. Weder in Schwelm, noch in Ennepetal waren die Bürger zufrieden mit ihrer City. Die WAP hat den Stadtoberhäuptern das Ergebnis der Umfrage übermittelt und um eine Stellungnahme gebeten. von Nina Sikora Für Gevelsbergs Bürgermeister Claus...

  • wap
  • 14.10.20
Auch die Gleichstellungsbeauftragten von Schwelm, Gevelsberg und Hattingen - Dr. Sandra Michaelis, Christel Hofschröer und Katrin Brüninghold - nahmen jetzt an der Mitgliederversammlung der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen teil.

Care-Arbeit“ Thema der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen
Gleichstellungsbeauftragte von Schwelm und Gevelsberg auf Mitgliederversammlung

Die „Care-Arbeit“ war Thema beim Mitgliedertreffen der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen. Am Mitwoch, 7. Oktober, nahm Schwelms Gleichstellungsbeauftragte, Dr. Sandra Michaelis, gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Gevelsberg, Christel Hofschröer, und der Stadt Hattingen, Katrin Brüninghold, an der Mitgliederversammlung der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten teil. Interessanter Fachvortrag Die...

  • wap
  • 13.10.20
Grüßt noch einmal aus ihrem Büro: Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock, deren Amtszeit am 31. Oktober endet.

Schwelms Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock hält letzte Rede im Stadtrat
Kein Zurück: Zukunft!

Das war es: Schwelms Noch-Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock leitete ihre letzte Stadtratssitzung. Mit einer emotionalen Rede nahm Sie Abschied vom Amt, den Kollegen und Unterstützern in Schwelm. von Nina Sikora "Vor fünf Jahren, am 21. Oktober 2015, feierten Fans den „Zurück in die Zukunft“-Tag – damals ging es um eine Zeitmaschine zurück, am Ende stand aber dann doch wieder die Zukunft. Und auch für mich begann an diesem Tag ein Stück Zukunft, denn es war mein erster Arbeitstag...

  • wap
  • 07.10.20
Erneut wurden, weiße Floken in Ennepetal gefunden.

PCB Skandal in Ennepetal noch nicht ausgestanden
Erneute Flockenfunde am Büttenberg und in Oelkinghausen

In den letzten Tagen hat es in den Stadtteilen Büttenberg und Oelkinghausen erneut Funde von weißen Flocken gegeben. Das städtische Ordnungsamt und die Immissionsschutzbehörde des Ennepe-Ruhr-Kreises waren am Wochenende und am heutigen Montag, 5. Oktober, vor Ort und haben Flocken sichergestellt. Diese werden aktuelldurch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalenhinsichtlich ihrer Zusammensetzung untersucht. Bürger sollen sich ans Ordnungsamt...

  • wap
  • 05.10.20
Stephan Langhard bei seinem Besuch im Rathaus nach dem Wahlsieg.

Stichwahl in Schwelm
Das sagt Stephan Langhard zu seinem knappen Wahlsieg

Stephan Langhard hat sich mit einer knappen Mehrheit den Wahlsieg in Schwelm gesichert und wird im November das Amt des Bürgermeisters antreten. Der WAP erzählt er kurz, wie es ihm nun geht. "Ich bin froh und auch ein wenig stolz, dass mir letztlich eine knappe Mehrheit der Wählerinnen und Wähler ihr Vertrauen geschenkt hat", so Langhard, der sich mit 52,36 Prozent gegen Philipp Beckmann (FDP) durchgesetzt hatte (47,64 Prozent). Wir knapp es war, ist auch dem künftigen Bürgermeister bewusst:...

  • wap
  • 29.09.20
Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock ließ es sich nicht nehmen, unmittelbar nach Auszählung der Stimmen Philipp Beckmann und Stephan Langhard ins Rathaus zu bitten und ihrem Nachfolger im Bürgermeisteramt herzlich zu gratulieren.

Stichwahl in Schwelm
Stephan Langhard: „Möchte der Bürgermeister aller Schwelmerinnen und Schwelmer sein“

Kurz vor 20 Uhr am gestrigen Sonntag begrüßte das bis Ende Oktober amtierende Schwelmer Stadtoberhaupt Gabriele Grollmann-Mock im Schwelmer Rathaus Stephan Langhard und Philipp Beckmann. Der Bürgermeisterin war es ein Anliegen, ihrem parteilosen Nachfolger Stephan Langhard zu gratulieren, der sich als Kandidat der SPD in der Stichwahl um das Bürgermeisteramt mit 52,36 Prozent der abgegebenen Stimmen gegen Philipp Beckmann (FDP) durchgesetzt hatte (47,64 Prozent). Stephan Langhard konnte...

  • wap
  • 28.09.20
Stephan Langhard hat die Stichwahl in Schwelm knapp für sich entschieden.

Kommunalwahl mit Stichwahl beendet
Stephan Langhard ist Bürgermeister von Schwelm

Insgesamt gab es im EN-Kreis am vergangenen Sonntag vier Stichwahlen. In der WAP-Region lag der Fokus auf der Wahl in Schwelm. In Schwelm trennten Stichwahlsieger Stephan Langhard (SPD) gerade einmal 382 Stimmen von Mitbewerber Philipp Beckmann (FDP). Langhard tritt die Nachfolge von Gabriele Grollmann-Mock an. Sie hatte auf eine erneute Kandidatur verzichtet. Die Gesamt- und Einzelergebnisse der Stichwahlen im EN-Kreis finden sich sowohl auf der Internetseite der Kreisverwaltung...

  • wap
  • 28.09.20
Die Wahlhelfer kippen die Wahlurne zum Auszählen der Stimmzettel auf den Tisch.

Keine Wahlen ohne Helfer
WAP-Reportage über das Ehrenamt als Wahlhelfer bei der Kommunalwahl 2020 in Schwelm

Ohne sie wäre die Durchführung der Kommunalwahl am 13. September gar nicht möglich gewesen, und auch bei der kommenden Stichwahl am morgigen Sonntag, 27. September, in Schwelm spielen sie eine große Rolle: Die Rede ist von den Wahlhelfern. Lilo Ingenlath-Gegic ist Wahlhelferin in Schwelm und beschreibt in ihrer Reportage, wie sie den Wahltag erlebt hat. Am Wahlsonntag öffnen die Wahllokale bekanntlich um Punkt 8 Uhr. Damit die Wähler dann sofort zur Tat schreiten können, beginnen wir...

  • wap
  • 26.09.20
Stephan Langhard hofft am Sonntag auf den Wahlsieg.

Schwelmer Bürgermeisterkandidat
Zehn Satzanfänge für Stephan Langhard

Am Sonntag, 27. September, kommt es in Schwelm zur Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters. Für Stephan Langhard und Phillip Beckmann ist der Wahlkampf noch nicht vorbei. Noch wenige Tage bleiben, um unentschlossene Wähler für sich zu gewinnen. Die WAP hat beiden Kandidaten zehn Satzanfänge zum Vervollständigen gesendet. Hier Stephan Langhards vervollständigte Sätze: Die Schwelmer sind... ...sehr sensibel, wenn es um ihre Heimatstadt geht. Die Traurigkeit um das zu Recht abgesagte...

  • wap
  • 23.09.20
Schulleiter Paul-Martin Belitz mit dem Raben Blacky. Foto: Pielorz
2 Bilder

Paul-Martin Belitz ist der neue Schulleiter der Hasenclever-Förderschule
Gestatten Paul Belitz, Schulleiter, und Blacky, Rabe

Seit zehn Jahren bringt Paul-Martin Belitz (37) seinen Schülern Deutsch und Mathe an der Gevelsberger Ferdinand-Hasenclever-Förderschule bei. Zwischen 130 und 160 Schüler werden dort von der ersten bis zur 10. Klasse unterrichtet. Seit dem 12. August ist er dort Schulleiter. Für ihn mehr als ein Beruf – eher ein Job aus und mit viel Leidenschaft. „Die Schulleiterstelle war seit 2019 vakant und wurde bereits zum dritten Mal ausgeschrieben“, erzählt er im Gespräch mit der Redaktion. „Die frühere...

  • Gevelsberg
  • 19.09.20
Die Ergebnisse der Landrats- und Kreistagswahl sind nun amtlich.

Nach Kreiswahlauschussitzung
Ergebnisse der Landrats- und Kreistagswahl sind amtlich

Der Kreiswahlausschuss hat in seiner heutigen Sitzung die bis dahin vorläufigen Ergebnisse der Landrats- und Kreistagswahl amtlich festgestellt. Dem vorausgegangen war in den letzten Tagen eine eingehende Vorprüfung der Niederschriften aller 245 Stimmbezirke des Kreises durch den Kreiswahlleiter. Nach abschließender Prüfung stellten die Mitglieder des Wahlausschusses die amtlichen Ergebnisse einstimmig fest. Für die Landratswahl lautet es: Auf Olaf Schade entfielen 81.447 Stimmen, auf...

  • wap
  • 18.09.20
Die Wahlplakate, wie hier in Gevelsberg, können abgehangen werden. Die Kommunalwahl 2020 ist vorbei. Lediglich in Schwelm steht noch die Stichwahl bei den Bürgermeisterkandidaten aus.

Chaotischer Wahltag im EN-Kreis
so haben die Bürgermeisterkandidaten den Wahltag erlebt

Auch bei den Kommunalwahlen 2020 hatte die Corona-Pandemie ihre Finger im Spiel. Ein normaler Wahlkampf - kaum möglich. Trotzdem kämpften Parteien und Politpersonal um die Gunst der Wähler. Zum Abschluss des ungewöhnlichen Wahlkampfs gab es dann auch noch einen ungewöhnlichen Wahltag im EN-Kreis: Das Rechenzentrum in Hagen konnte über Stunden keine Ergebnisse liefern. Auch für die Bürgermeisterkandidaten der Region kein einfacher Tag. von Nina Sikora An diesen Tag werden sich alle...

  • wap
  • 16.09.20
In Schwelm steht noch kein Bürgermeister fest. Hier kommt es zur STichwahl zwischen zwei Kandidaten.
5 Bilder

Bürgermeisterwahl 2020 in Schwelm
Es kommt zur Stichwahl zwischen Langhard und Beckmann

Während in Gevelsberg und Ennepetal schon klar ist, wer bis 2025 als Bürgermeister die Geschicke der Stadt lenken wird, herrscht in Schwelm noch Ungewissheit. Klar ist nur: Heinz-Jürgen Lenz (CDU/GRÜNE) wird es nicht sein. Ein echtes Kopf an Kopf Rennen lieferten sich am Wahlabend die Kandidaten Jürgen Lenz und Phillip Beckmann (FDP). Mit nicht mal drei Prozent mehr entschied der FDPler das Rennen für sich und tritt nun in der Stichwahl gegen den aktuellen Favoriten Stephan Langhard (SPD)...

  • wap
  • 14.09.20
Imke Heymann regelt die Amtsgeschäfte auch noch bis 2025.
2 Bilder

Bürgermeisterwahl 2020 in Ennepetal
Klarer Sieg für Imke Heymann

Bei der Bürgermeisterwahl 2020 kann sich Imke Heymann über einen klaren Sieg in Ennepetal freuen. Schon vor der Wahl zeichnete es sich ab, dass sich die amtierende Bürgermisterin wahrscheinlich gegen ihre zwei Kontrahenten Conny Born-Maijer und Sotirios Kostas durchsetzen könnte. Am Ende ist der Sieg vielleicht sogar noch viel klarer als Gedacht. Mit 70,29 Prozent wurde Imke Heymann (SPd/CDU) in ihrem Amt als Bürgermeisterin bestätigt. Einzelbewerber schwach Die beiden...

  • wap
  • 14.09.20
Der alte und neue Bürgermeister von Gevelsberg: Claus Jacobi.

Bürgermeisterwahl 2020 in Gevelsberg
Erdrutschsieg für Claus Jacobi

Seit 2004 ist Claus Jacobi Bürgermeister der Stadt Gevelsberg und wird es nach der Wahl am gestrigen Sonntag, 13. September, auch noch bis 2025 bleiben. Mit fast 90 Prozent der Stimmen entschied der SPD-Politiker Claus Jacobi die Wahl sehr klar für sich. Am Ende erhielt er 87 Prozent, während sein Kontrahent Felix Keßler (parteilos lediglich 12,6 Prozent der Stimmen für sich gewinnen konnte. Per Annonce gesucht Auch Kandidat Keßler, der vom Oppositionsbündnis per Annonce gesucht wurde,...

  • wap
  • 14.09.20
  • 1
2 Bilder

Ergebnisse der Kommunalwahl 2020
Olaf Schade bleibt Landrat im EN-Kreis

Die Wahl für das Amt des Landrates im Ennepe-Ruhr-Kreis hat Olaf Schade (SPD) für sich entschieden. Auf ihn entfielen 61,5 Prozent der abgegebenen Stimmen. Damit setzte sich der Amtsinhaber, der als Kandidat von SPD und Bündnis 90/Die Grünen ins Rennen gegangen war, gegen Mitbewerber Oliver Flüshöh (CDU), Kandidat von CDU und FDP, durch. Er erreichte 38,5 Prozent. Bei der Wahl für den Kreistag des Ennepe-Ruhr-Kreises erzielten die Parteien folgende Ergebnisse, in Klammern die...

  • wap
  • 14.09.20
So verteilten die Wähler im EN-Kreis 2014 ihre Stimmen bei der Wahl des Kreistages.

Kommunalwahl 2015: Ein Rückblick
Die Ergebnisse der letzten Wahltage im EN-Kreis im Überblick

Morgen ist es wieder so weit: Bei der Kommunalwahl wählen die Bürger in den neun Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises nicht nur Kreistag und Landrat. Sie entscheiden auch darüber, wie sich der Rat in ihrer Stadt in Zukunft zusammensetzt und wer Bürgermeister in ihrer Kommune sein soll. Für einen guten Überblick hat die WAP die Ergebnisse der vergangenen Kommunalwahlen zusammengestellt. Im September 2015 war Olaf Schade (SPD) als Nachfolger von Dr. Arnim Brux (SPD) zum Landrat gewählt worden. Er...

  • wap
  • 12.09.20
Interessierte Bürger können am Sonntagabend die vorläufigen Kommunalwahlergebnisse auf dem Gevelsberger Rathausvorplatz verfolgen.

Nach dem Stimmzettel
Gevelsberg lädt zur Ergebnispräsentation ein

Die Stadt Gevelsberg lädt interessierte Bürger zur Präsentation der vorläufigen Kommunalwahlergebnisse am Sonntag, 13. September, auf den Rathausvorplatz ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr mit entsprechender Zugangskontrolle unter Einhaltung der Schutzbestimmungen aufgrund der Pandemielage. Somit dürfen sich maximal 50 Personen zeitgleich auf dem Gelände aufhalten. Ab 18 Uhr werden dort dann die eingehenden Schnellmeldungen der Gevelsberger Wahlbezirke präsentiert. Auf dem...

  • wap
  • 12.09.20
Das Wählen ist in der Regel auch ohne Wahlbenachrichtigung möglich.

Wählen ohne Wahlbenachrichtigung
Bei Verlust Ausweisdokument mitbringen

Wer am morgigen Sonntag, 13. September, bei den Kommunalwahlen mitmischen möchte aber seine Wahlbenachrichtigung verloren hat, muss sich keine Sorgen machen. Denn: Das Wählen ist bei Bedarf auch ohne dieses Dokument möglich. Die Wahlbenachrichtigung hilft dem Wahlvorstand lediglich dabei, den zum Wählen berechtigten schneller im Wählerverzeichnis zu finden. Übersicht der Wahlbezirke und die dafür zuständigen Wahllokale EnnepetalSchwelmGevelsbergKeine Benachrichtigung - kein WahlrechtWer...

  • wap
  • 10.09.20

Ruhrparlamentswahl
ÖDP NRW hat Bock auf Pott

(Münster/Düsseldorf/Hagen) – Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein- Westfalen tritt zur ersten Direktwahl des Ruhrparlaments an. Am Sonntag, dem 7. Juni 2020 wurden die 12 Kandidatinnen und Kandidaten der ÖDP zum Parlament des Regionalverbands Ruhr (RVR) in im BUND Bildungszentrum in Hagen nominiert. Die Aufstellungsversammlung verabschiedete 10 Punkte der ÖDP für den RVR. Die ÖDP rechnet sich Chancen aus, im nächsten Ruhrparlament vertreten zu sein. Die Partei ist...

  • Ennepetal
  • 06.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.