Ennepetal - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Am Mittwoch bedrohte ein Jugendlicher einen Ladenmitarbeiter mit einem Messer.

Trotz Hausverbot in Ennepetaler Einkaufzentrum
Jugendlicher bedroht Mitarbeiter mit Messer

Am Mittwoch, 21. Oktober, bemerkte ein Mitarbeiter eines Geschäfts im Heilenbecke Center gegen 13.30 Uhr im Erdgeschoss drei Jugendliche, die aufgrund ihres unangebrachten und aggressiven Verhaltens bereits Hausverbote erhalten hatten. Als er die Jugendlichen aufforderte, das Center zu verlassen, zog einer von ihnen ein Messer. Bevor die gerufenen Polizeibeamten eintrafen, flüchteten alle drei. Sie wurden jedoch in der Nähe angetroffen, zur Wache gebracht und den Erziehungsberechtigten...

  • wap
  • 23.10.20
Heute kam es auf der A1 zu zwei, voneinander unabhängigen Verkehrsunfällen.

Verkehrsunfälle auf der A1
Zwei unabhängige Unfälle in Fahrtrichtung Bremen

Die Feuerwehr Schwelm wurde am heutigen Freitag, 23. Oktober, um 7.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 1 in Fahrtrichtung Bremen gerufen. Zwischen der Anschlussstelle Langerfeld und dem Kreuz Wuppertal Nord war es zu zwei, voneinander unabhängigen, Alleinfällen zweier PKW gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Fahrzeug auf der Mittelspur, das zweite auf dem Standstreifen. PKW-Fahrer verletzt  Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab. Beide Fahrer wurden vom...

  • wap
  • 23.10.20
Der VW Caddy der Personalwerbung ist am Sonntag als "verdächtiges Fahrzeug" unterwegs.

"Riegel vor" im Ennepe-Ruhr-Kreis
Aktionstag 2020 zum Einbruchsschutz

Am Sonntag, 25. Oktober, findet landesweit der Aktionstag "Riegel vor" statt. Im Ennepe-Ruhr-Kreis wird wie im letzten Jahr in der Zeit von 10 bis 14 Uhr eine Telefon- und Facebook-Sprechstunde angeboten. Unter der Telefonnummer 02336-9166-2952 und auf dem Facebook-Kanal "Polizei NRW Ennepe-Ruhr-Kreis" steht Kriminalhauptkommissar P. Beckmann für Fragen rund um den technischen Einbruchsschutz zur Verfügung. Um Einbrecher draußen zu halten, kommt es neben der richtigen Sicherung von Fenster...

  • wap
  • 21.10.20
Gestern wurden bei einem Unfall in Gevelsberg zwei Personen verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fußgänger schwer verletzt

Am Montag, 19. Oktober, fuhr eine 23-jährige Gevelsbergerin gegen 18.45 Uhr mit ihrem Audi auf der Kölner Straße in Fahrtrichtung Hagener Straße. In Höhe der Hausnummer 63 stand ein 37-jähriger Gevelsberger auf der Fahrbahn, um einen anderen, mit Anhänger ausgestatteten Wagen in den fließenden Verkehr einzuweisen. Die Fahrerin des Audi übersah die Person auf der Fahrbahn und es kam zur Frontalkollision. Zwei Personen verletztDie Fahrerin wurde leichtverletzt und der Fußgänger...

  • wap
  • 20.10.20
Am Sonntag flüchtete ein Fahrer in Ennepetal vor einer Verkehrskontrolle. Es stellte sich heraus, dass er mit einem gestohlenen Auto ohne Führerschein unterwegs war.

Fahrer flüchtet vor Verkehrskontrolle in Ennepetal
Mit gestohlenem Auto ohne Führerschein unterwegs

Am gestrigen Sonntag, 18. Oktober, wollten Polizeibeamte gegen 23 Uhr einen schwarzen Volkswagen mit zwei Insassen auf der Kölner Straße kontrollieren. Anstatt dem Anhaltezeichen zu folgen, gab der Fahrer Gas und versuchte die Kontrolle zu vermeiden. Nach einer kurzen Strecke stoppte er das Fahrzeug auf einem privaten Grundstück, um mit seinem Mitfahrer zu Fuß weiter zu fliehen. Während der Flucht warf der Fahrer Betäubungsmittel von sich. Gestohlenes Fahrzeug ohne Führerschein gefahrenIm...

  • wap
  • 19.10.20
In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt.

Aktion gegen Taschendiebstahl
Polizei EN informiert Bürger und führt Kontrollen durch

In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt. Bei den Tätern soll es sich zumeist um Frauen im Alter von 20-30 Jahren gehandelt haben, die teilweise zu zweit arbeiteten: eine lenkte die Opfer ab, die andere entwendete die Geldbörsen. Tipps und KontrollenIm Rahmen eines Sondereinsatzes am informierten Polizeibeamte die Bürger direkt vor Ort in den Geschäften und gaben Verhaltenstipps. Außerdem wurden...

  • wap
  • 18.10.20
Über zehn Mal stellte die Polizei am vergangenen Donnerstag Mängelkarten wegen nicht funktionierender Beleuchtung aus.

Licht-Test 2020 im EN-Kreis
Polizei stellt Mängelkarten wegen nicht funktionierender Beleuchtung aus

Wie in jedem Jahr bieten Kfz-Werkstätten, die Mitglied im Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes sind, zu Beginn der dunklen Jahreszeit kostenfreie Lichtfunktionskontrollen an. Zum Auftakt der Aktionswochen führte der Verkehrsdienst der Polizei am vergangenen Donnerstag, 15. Oktober, Schwerpunktkontrollen durch. Über zehn Mal stellten sie Mängelkarten wegen nicht funktionierender Beleuchtung aus.

  • wap
  • 18.10.20
Am Donnerstag wurde eine Fußgängerin in Schwelm angefahren und dabei leicht verletzt.

Unfall in Schwelm
Fußgängerin angefahren und leicht verletzt

Am Donnerstag, 15. Oktober, bog ein 82-jähriger Schwelmer gegen 16 Uhr mit seinem Pkw von der Wilhelmstraße nach links in die Hauptstraße ein. Dabei berührte er eine 81-jährige Schwelmerin, die die Hauptstraße zu Fuß überqueren wollte. Diese stürzte und wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

  • wap
  • 18.10.20
Alle drei neuen Brandmeister werden die Feuerwehr Schwelm unterstützen und haben zum 1. Oktober den Dienst aufgenommen.

Neue Brandmeister für Schwelm
Nach Abschluss der Ausbildung verstärken drei Brandmeister Schwelmer Feuerwehr

Nach Beendigung der Ausbildung als Brandmeisteranwärter konnte Ende September Schwelms Feuerwehrchef Matthias Jansen auf der Feuer- und Rettungswache Schwelm zwei Anwärtern die Ernennungsurkunde zum Brandmeister überreichen. Die beiden neuen  Brandmeisteranwärter Niklas Schulte und Dennis Holtei haben seit dem 1. April 2019 bei der Berufsfeuerwehr Hagen den Grundausbildungslehrgang besucht und jetzt erfolgreich abgeschlossen. Einem weiteren Brandmeisteranwärter, David Kottisch, der die...

  • wap
  • 17.10.20
Am Mittwoch wurde ein 19-jähriger Mofa-Fahrer bei einem Verkehrsunfall in Schwelm leicht verletzt.

Nach Kollision mit PKW
Mofa-Fahrer in Schwelm leicht verletzt

Am Mittwoch, 14. Oktober, fuhr ein 35-jähriger Bochumer gegen 7.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Talstraße. Als er nach links in die Berliner Straße abbiegen wollte, übersah er einen ihm entgegenkommenden 19-jährigen Schwelmer auf seinem Mofa. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge und der Schwelmer wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 16.10.20
Bei einem Sturz in einem Linienbus in Ennepetal verletzte sich eine betagte Bürgerin.

Unfall in Linienbus in Ennepetal
Seniorin stürzt und verletzt sich

In einem Linienbus in Ennepetal kam es zu einem Unfall mit einer älteren Dame. Am Dienstag, 13. Oktober, gegen 9 Uhr ereignete sich an der Büttenberger Straße ein Verkehrsunfall in einem Linienbus. Eine 89-jährige Ennepetalerin war an der Haltestelle in den Bus eingestiegen. Bevor sie saß, fuhr der Bus an und die Dame stürzte zu Boden. Mit Rettungswagen ins Krankenhaus Durch den Sturz verletzt wurde sie mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

  • wap
  • 15.10.20
In Gevelsberg lief ein Mann mit einer Waffe durch die Innenstadt.

Mann mit Waffe in Gevelsberg unterwegs
Aufmerksame Bürger alamieren Polizei

Gevelsberger Bürger alamierten die Polizei, weil Sie einen Jugendlichen mit einer Waffe in der Innenstadt entdeckten. Am gestrigen Mittwoch, 14. Oktober, gegen 17.30 Uhr meldeten Zeugen eine männliche Person, die im Gevelsberger Innenstadtbereich mit einer Schusswaffe hantieren soll. Eingesetzte Polizeibeamte trafen einen 17-jährigen Wetteraner an, der eine Softair-Waffe mit sich führte. An Erziehungsberechtigte übergeben Da es sich um eine Anscheinswaffe handelte, wurde sie...

  • wap
  • 15.10.20
Mitten in Ennepetal konsumierten Jugendliche Drogen auf offener Straße und wurden verhaftet.

Widerstand bei Drogenfund in Ennepetal
Polizeibeamtin verletzt sich leicht

In Ennepetal wurden zwei Jugendliche wegen Drogenkonsums festgenommen. Dabei verletzte sich eine Beamtin leicht. Am Montag, 12. Oktober gegen 16.15 Uhr erhielten Polizeibeamte über das Ordnungsamt der Stadt einen Hinweis auf Jugendliche, die Drogen konsumierten. Die 18-jährige Ennepetalerin und der 16-jährige Ennepetaler wurden in der Mittelstraße angetroffen, wobei der 16-Jährige versuchte, vor der anstehenden Durchsuchung zu flüchten. Vier Tütchen mit Substanzen Bei der Verhinderung...

  • wap
  • 13.10.20
In Gevelsberg stießen Jugendliche ein Verkehrsschild auf einen geparkten PKW und beschädigten diesen.

Jugendliche beschädigen Pkw in Gevelsberg
Verkehrsschild auf parkendes Auto geschubst

In Gevelsberg wurde ein PKW durch eine Gruppe Jugendliche beschädigt, die ein Verkehrsschild umstießen. Am Montag, 12. Oktober, gegen 16.10 Uhr beobachteten Zeugen in der Cleverstraße drei Jugendliche, die ein Verkehrszeichen umstießen. Das Zeichen fiel gegen einen geparkten Pkw, der dadurch im hinteren Bereich beschädigt wurde. Nachdem die Jugendlichen das Schild wieder aufgestellt hatten, verließen sie die Örtlichkeit in Richtung Goethestraße. Zeugenbeschreibungen der Täter Alle...

  • wap
  • 13.10.20
In Ennepetal haben zwei Einbrecher versucht in ein Mehrfamilienhaus einzudringen.

Einbruch in Ennepetaler Wohnung
Bewohnerin überrascht Einbrecher

Bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Ennepetal wurden zwei EInbrecher gestört und konnten flüchten. Am Montag, 12. Oktober, gegen 9 Uhr, schellten zwei unbekannte Täter an einem Mehrfamilienhaus. Nachdem ihnen von einer Bewohnerin die Haustür geöffnet worden war, brachen sie die Wohnungstür einer Wohnung auf und betraten diese. Hinweise an die Polizei Nach bisherigen Erkenntnissen wurden sie jedoch durch eine andere Bewohnerin gestört, verließen die Wohnung ohne Beute und...

  • wap
  • 13.10.20
Unbekannte entwendeten Gebetsketten aus einem geparkten PKW.

Gebetsketten gestohlen
Unbekannte brechen in Schwelm in PKW ein

Am Montag, 5. Oktober, schlugen Unbekannte, zwischen 1 und 07.20 Uhr, die Seitenscheibe eines Pkw ein. Der Wagen war im Sackgassenbereich der Märkischen Straße geparkt. Aus dem Fahrzeug nahmen die Unbekannten sechs Rosenkränze, die der Halter in dem Fahrzeug aufbewahrte, an sich. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

  • wap
  • 06.10.20
Eine Schwelmerin war mit Handy alkoholisiert am Steuer.

Mit Handy alkoholisiert am Steuer
Schwelmerin flüchtet nach Kontrolle

Am Montagnachmittag, 5. Oktober, wurde eine 50-jährige Schwelmerin auf der Brunnenstraße für eine Kontrolle angehalten. Grund für die Kontrolle war die Nutzung des Handys während der Fahrt. Als die Schwelmerin kontrolliert wurde, fiel der Polizeibeamtin Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrerin auf. Als sie diese daraufhin ansprach, fuhr die 50-Jährige davon. Mit zwei Promille im VerkehrDie Beamten folgten dem Fahrzeug und konnten die Fahrerin nicht weit vom Anhalteort an ihrer...

  • wap
  • 06.10.20
Brückenbauarbeiten finden an der Eichholzstraße in Gevelsberg statt. Deshalb wird vom 10. bis zum 11. Oktober die Autobahn 1 in diesem Bereich gesperrt.

Von Samstag auf Sonntag
Vollsperrung der A1 im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg: Restarbeiten an der Brücke Eichholzstraße

Im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg wird von Samstag, 10. Oktober um 22 Uhr, bis Sonntag 11.10 um 18 Uhr, für Restarbeiten an der Brücke Eichholzstraße (L527), die A1 voll gesperrt werden. Da dieses Mal nur an dieser Baumaßnahme gearbeitet wird, wird auf die zuletzt gewählte „große“ Umleitung verzichtet und der Verkehr wird über die ausgeschilderten Bedarfsumleitungen U65 (FR Bremen) und U46 (FR Köln) geführt.Die Sperrung wird für den Fernverkehr auf den digitalen Anzeigetafeln an den...

  • Hagen
  • 06.10.20
Am Freitagabend wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder gerufen.

Feuerwehreinsatz in Gevelsberg
Rauchmelder in Mehrfamilienhaus ausgelöst

Am Freitagabend, 2. Oktober, wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße gerufen. Während der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte wurde Vollalarm ausgelöst. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, denn Grund des ausgelösten Melders war angebranntes Essen auf einem Herd. Die Wohnung wurde gelüftet.

  • wap
  • 05.10.20
Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte in ein Gevelsberger Gemeindehaus ein.

Einbruch in Gevelsberg
Unbekannte brechen in Gemeindehaus ein

Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in ein Gevelsberger Gemeindehaus ein. In der Zeit vom Freitag, 2. Oktober, 17 Uhr und Samstag, 3. Oktober, 8 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Gemeindehaus an der Kirchstraße. Die Täter traten eine Bürotür ein und entwendeten ein Sparschwein mit einer kleinen Menge Bargeld.

  • wap
  • 05.10.20
Dieses Motorrad wurde am vergangenen Freitag am Schwelmer Bahnhof gefunden.

Crossmotorrad gefunden
Zweirad am Schwelmer Bahnhof aufgetaucht

Am Freitagmorgen, 2. Oktober, wurde gegen 4.30 Uhr der Polizei das abgebildete Motorrad gemeldet. Das Zweirad wurde am Schwelmer Bahnhof im Bereich der Gleise aufgefunden. Es ist bislang unklar, ob es gestohlen, unbefugt in Gebrauch genommen oder illegal entsorgt wurde. Hinweise bezüglich des Fahrzeughalters nimmt die Polizeiwache Ennepetal unter der Telefonnummer 02333-9166-4000 entgegen.

  • wap
  • 03.10.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.