Altenvoerder Schützenverein Wochenende in Schloss Dankern

Anzeige
Grüße aus Dankern sendet der Altenvoerder Schützenverein

Bereits vorletztes Wochenende verbrachte die Jugend des Altenvoerder Schützenvereins mit einigen Begleitern ein gemeinsames Wochenende in der Freizeitanlage „Schloss Dankern“ nahe der holländischen Grenze. Das Alter der ca. 30 Teilnehmer war bunt gemischt. Angeregt und organisiert hatten diese Freizeit die beiden Jugendleiter des Vereins, Fabian Feldhaus und Daniel Döring. Bei wunderschönem Herbstwetter standen an den drei Tagen viele gemeinschaftliche Dinge auf der Tagesordnung, z.B. Kletterpark, Spielplatz, Schwimmbad, Bowlen, Nachtwanderung, Grillen u.s.w.

Das gemeinsame Frühstück unter blauem Himmel war zwar bereits winterlich kalt, das tat dem Spaß aber keinen Abbruch und abends konnten sich alle am Grill aufwärmen.

Es war ein wunderschönes gemeinsames Wochenende, das allen Beteiligten sehr viel Freude bereitet hat. Der Eine oder Andere brachte zwar eine kleine Erkältung mit nach Hause, dies war die Sache jedoch wert.

Für das Jahr 2014 plant man bereits jetzt schon eine neue Tour in ähnlichem Umfang. Dann wird die Teilnehmerzahl sicher noch steigen. Alle freuen sich bereits heute darauf!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.