Jahresabschlussfeier der Jugendabteilung

Anzeige
Das jüngste Vereinsmitglied
Die Jugendabteilung des Voerder SV veranstaltete am 12.12.2015 seine Jahresabschlussfeier. Alle waren mit den Eltern gekommen. Der 1.Jugendleiter Andreas Schmidt und der 2. Jugendleiter Michael Giesick begrüssten alle Gäste. Besonders den 1. Vorsitzenden André Mayr, Die Majestäten des Vereins (König Sven Voges, Jugendkönigin Jeannine Piepenbrink und Prinz Johann und den Bezirksjugendkönig Daniel Utermann), die 1. Sportleiterin Karin Heinrich und den Seniorensportleiter Reinhart Kalbe. Danach übergab er dem 1. Vorsitzenden André Mayr das Wort. Dieser bedankte sich bei den Jugendleitern für die hervorragende Arbeit und wünschte den Jugendlichen weiter viel Erfolg. Nun wurden die Vereinsmeister durch die 1. Sportleiterin Karin Heinrich und dem 1. Vorsitzenden Andé Mayr geehrt. Mit dem Lichpunktgewehr errangen: den 1. Platz Marten Bölhoff, 2. Platz Migele Pompino, 3. Platz Mia Stenzel. Jugendklasse männlich: 1. Platz Daniel Utermann, Jugendklasse B weiblich: 1. Platz Jeannine Piepenbrink, Schüler weiblich: 1. Platz Katja Schmidt, Jugend männlich: 1. Platz Florian Nicolaus, 2. Platz Jan Siepmann. Sie bedankte sich auch bei dem 1. und 2. Jugendleiter für die hervorragende Arbeit und bei deren Frauen, ohne die das alles nicht möglich währe. Jeder bekam ein kleines Geschenk von der Sportleiterin. Jetzt hatten sich Andreas und Michael noch etwas einfallen lassen. Die Eltern der Jugendschützen mussten auch schiessen. 1. Platz Männer Stefan Bölhoff, 1. Platz Damen Danni Pompino. Wer kam denn nun noch? Es war der Zauberer Quassoni. Er führte Zaubertricks vor und bezog das Publikum mit ein. Es hatte allen sehr gut gefallen. Jetzt hatten Andreas Schmidt und Michael Giesick aber noch etwas. Sie riefen die 1. Sportleiterin Karin Heinrich und den Seniorensportleiter Reinhart Kalbe zu sich. Sie bedankten sich für die gute Zusammenarbeit und Verdienste in der Jugendabteilung. Sie ehrten sie mit dem Ehrennadel in Bronzen für sportliche Jugendarbeit. Beide versprachen die Jugend weiter zu unterstützen. Nach einem gemeinsamen Abendessen klang die Jugendabschlussfeier aus. Somit endete auch für dieses Jahr das Training und beginnt am 14.01.2016 wieder.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.