Jahreshauptversammlung des Voerder Schützenverein

Anzeige
Der 1. Vorsitzende André Mayr begrüßte alle Anwesenden Schützenschwestern und Schützenbrüder. Besonders unsere Mitglieder aus Voerde Niederrhein Helmut Neuhaus und das Ehrenmitglied Heinrich Venges. Er begrüßte auch den stellvertretenden Landrat Walter Faupel, den Ehrenbürgermeister Michael Eckhardt und den Ehrenvorsitzenden Friedrich Wilhelm Thun. Danach gedachten die Versammlung in einer Trauerminute der verstorbenen Mitglieder.
Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder durften natürlich nicht fehlen. Der Geschäftsführer Franz Helmut Hirsch und der 1. Vorsitzende André Mayer ehrten folgende Mitglieder:
Für 10-jährige Mitgliedschaft Hans Dieter Kauermann und Frank Thun. Sie bekamen die WSB Nadel in Bronze und eine Urkunde. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Andrea Blum, Doris Tabbert, Karl-Ernst Dieckmann mit der Vereinsnadel, WSB und DSB Nadel in Silber ausgezeichnet. Horst Gockel wurde für 40 Jahre Verinmitgiedschaft mit der Vereinsnadel WSB- und DSB Nadel in Gold ausgezeichnet. Für 60-Järige Mitgliedschaft wurden Reiner Herberg und Rolf Müller mit der Vereinsnadel und der WSB Nadel in Gold ausgezeichnet. Andreas Schmidt und Sven Voges bekamen die bronzene Vorstandsnadel für 12-jährige Vorstandsarbeit.
Nach den durchweg sehr positiven Jahresberichten wurde Walter Faupel zum Wahlleiter gewählt. Er beantragte die Entlastung des Vorstandes, der einstimmig angenommen wurde.
Jetzt standen die die Neuwahlen an.
Der 1. Jugendleiter Andreas Schmidt, 2. Jugendleiter Michael Giesick und 3. Jugendleiter Reinhart Kalbe wurden bestätigt. 1. Festausschußvoritzende wurde Alexandra Schmidt und als Stellvertreterin Marion Piepenbrink. Als 1. Fahnenträger wurde Lars Kevin Piepenbrink und als Stellvertreter Antonio Gargiulo gewählt. Neuer 1. Gerätewart ist Manfred Knebel.
Als neue Kassenprüfer wurden Johannes Bornmann und Karls-Ernst Dieckmann gewählt. Auch ein neuer Ehrenrat wurde Gewählt. Ehrenrat vorsitzender wurde Friedrich Wilhelm Thun. Mit ihm Im Ehrenausschuss sind Britta Voss und Walter Faupel.
Nach Verlesung des Hauhaltplanes und Mitteilungen des Geschäftsführers hielt der 2. Vorsitzende Manfred Cramer das Schlusswort. Er bedankte sich bei allen Mitgliedern für das zahlreiche Erscheinen und die gute Versammlung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.