"Breitscheid-Open" 2017: Dritter Rang für Steinebach/Rehosek!

Anzeige
Ratingen: TuS Breitscheid | Tischtennissportler des Kettwiger Sportvereins nahmen zum wiederholten Mal an den Offenen Vereinsmeisterschaften des Nachbarvereins TUS Breitscheid teil. Zur 7. Ausspielung der Traditionsveranstaltung bot der KSV mit Kevin Hein, Rainer Rehosek, Gerd Steinebach und Rolf Breuer vier Mitglieder seiner 4. Herrenmannschaft ( 2. Herrenklasse des Kreises Essen) auf, die sich mit 31 weiteren Aktiven der Vereine Tus Lintorf, Kaiserswerther SV, TuSa Düsseldorf, SSV Knittkuhl, TV Hösel und TUS Breitscheid an den Tischen des Gastgebers trafen. Bei tollem Wetter, kulinarischen Genüssen und spannenden Spielpaarungen wurden die Meister im Einzel und Doppel ausgespielt.
In der Einzelkategorie errang der Lintorfer Rainer Foitzik den Titel bereits zum 5. Mal. Der Kettwiger Kevin Hein erreichte zwar als Zweiter seiner Vorrundengruppe die KO-Runde, schied aber gegen den späteren Finalisten Bensberg in 3 Sätzen aus.
Im Doppel erreichten die Kettwiger Rolf Breuer/Kevin Hein das Viertelfinale, hier bedeutete die 0:3 Niederlage (5:11, 10:11, 7:11) gegen die späteren Sieger Foitzik/Flade (Tus Lintorf) leider Endstation.
Besser erging es dem Kettwiger Duo Steinebach/Rehosek, das sich bis ins Halbfinale durchspielen konnte, hier aber ebenfalls gegen die späteren Sieger mit 8:11,12:14, 7:11 das Nachsehen hatte.Leider verpassten es die Bronzemedaillengewinner bei den Essener Stadtmeisterschaften, beim Stande von 12:12 den 2. Satz für sich zu entscheiden und das Match noch zu drehen.
Der dritte Platz (gemeinsam mit den Breitscheidern Gatz/Walessa) bereitete ihnen dennoch Freude, da auch sie zu einer schönen, harmonischen und immer sportlich fairen Veranstaltung beitragen konnten, die mit Kuchenbuffet und Grill zusätzliche Highlights bot.
Alle Mitstreiter waren sich beim feucht-fröhlichen Ausklang des Turniers darüber einig, sich bei den 18. Breitscheider Offenen Tischtennis-Vereinsmeisterschaften in 2018 an gleicher Stelle wieder zu treffen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
10.325
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 25.07.2017 | 09:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.