Sperrung Brücke Dahlhausen

Anzeige
Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
brücke, dahlhausen

jeder normale Mensch hätte erst die linke und dann die rechte Seite der Lewackerstrasse renoviert. Dann wäre die Sperrung der Brücke maximal ein Monat gewesen. Warum schafft die Stadt so etwas einfaches nicht? So erzeugt man doch automatisch ein Bild vom beschränkten Verstand eines Beamten. Schade... oder man möchte, dass die Leute sich an die Sperrung gewöhnen. Dann sollte man mit offenen Karten spielen oder geht das auch nicht. Ich lasse mich überraschen, wie es weiter geht ....

(Foto: wikipedia)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.