Klangkosmos Weltmusik - Mit dem Badakhshan Ensemble aus dem Himalaya-Gebirge

Wann? 19.05.2017 20:00 Uhr

Wo? Bleckkirche, Bleckstraße 62, 45889 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Das Badakhshan Ensemble hat sich nach der Bergregion benannt, die man als das "Dach der Welt" bezeichnen kann. (Foto: alba Kultur, Köln)
Gelsenkirchen: Bleckkirche |

Aus den tiefsten Tälern des imposanten Himalaya-Gebirges kommt am Freitag, 19. Mai, das Badakhshan Ensemble aus Tadjikistan in die Bleckkirche. Damit setzt Gelsenkirchens "Kirche der Kulturen" in Zusammenarbeit mit dem Referat Kultur der Stadt die renommierte Konzertreihe "Klangkosmos Weltmusik" fort.



Das Badakhshan Ensemble hat sich nach der Bergregion benannt die poetisch und in persischer Sprache bekannt ist als Bam-i Dunya, dem 'Dach der Welt'.
Es ist die am dünnsten besiedelte östliche Region Tadjikistans. Eingebettet in eine Reihe von Flusstälern, die aus dem Pamir-Gebirge kommen, liegen Dutzende von kleinen Siedlungen, die eine lebendige Tradition eines hingebungsvollen Gesangs pflegen und besinnliche Instrumentalmusik und Tanz kultiviert haben. Musik und Tanz der Badakhshani stellen eine besondere und eigenständige kulturelle Praxis in Zentralasien dar, die durch die Geographie, Geschichte, Sprache und Religion geprägt sind.

Musik, die Ritualen und Hochzeiten dient

Das Repertoire des Badakhshan Ensemble umfasst eine Vielzahl von musikalischen Stilen und Genres, und jeder entspricht einer der Rollen, die das Ensemble in der Gemeinschaft erfüllt. Die typischste dieser Rollen ist es, für die Musik auf Hochzeitfesten zu sorgen. Weitere Bedeutung haben die andächtigen Lieder, die bei einer Vielzahl von Ritualen aufgeführt werden. Dazu gehören nächtliche Versammlungen nach dem Tod eines Dorfmitglieds, Gebetstreffen und Feiern verbunden mit Nowruz (traditionelles Neujahr) und Ramadan. Die meisten Bewohner in Badakhshan sind Ismaili Schiiten.
Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Bleckkirche, Bleckstraße 62. Karten gibt es zu 10, ermäßigt 8 Euro, an der Abendkasse. Heranwachsende bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Infos und Reservierungen unter 595984 oder mail@bleckkirche.info.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.