Pablo Neruda-Lesung - Am Mittwoch im Wohnzimmer GE

Wann? 01.02.2017 20:00 Uhr

Wo? Wohnzimmer Gelsenkirchen, Wilhelminenstraße 174, 45881 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: Wohnzimmer Gelsenkirchen | Am Mittwoch, 1. Februar, findet um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Wohnzimmer GE, Wilhelminenstraße 174b, eine Lesung über Pablo Neruda statt.
Die Gedichte des Literaturnobelpreisträgers Pablo Neruda (1904-1973) sind weltbekannt. „Die Elementaren Oden“ entstanden zwischen 1954 und 1957 und bilden einen wesentlichen Kernpunkt im Gesamtwerk des chilenischen Dichters. In seinen drei umfangreichen und zusammenhängenden Gedichtzyklen spricht er ausdrücklich von seiner chilenischen Heimat, von der Natur, der Geschichte und Kultur des südamerikanischen Kontinents, für den sich Pablo Neruda auch im politischen Kampf sein Leben lang einsetzte.
Markus Kiefer und Giampiero Piria stellen mit einer Auswahl dieser suggestiven und identitätsstiftenden Texte einen Bezug zur eigenen Identität und Herkunft her und gestalten daraus einen eindringlich-poetischen Theaterabend. Sie rezitieren sowohl aus den „Elementaren Oden“ aus den 1950er Jahren als auch frühe Liebesgedichte von Pablo Neruda aus den 1920er Jahren – gefühlvoll begleitet von dem Gitarristen Wolfgang Bachmann.
Der Eintritt an der Abendkasse kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.