Zehn Jahre Consol4! Ein Grund für ein Festival...

Wann? 29.08.2015 17:00 Uhr bis 30.08.2015 22:00 Uhr

Wo? Consol4, Consolstraße 3, 45889 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: Consol4 | Im Jahre 2005 war es endlich soweit: Das Musikprobenzentrum Consol4 öffnete nach langen Jahren des Umbaus seine Pforten und bietet seitdem ideale Bedingungen für Musiker, die auch gerne mal etwas lauter proben möchten.

Das erste erfolgreiche Jahrzehnt liegt nun zurück und so ist es für den Betreiberverein, die Interessengemeinschaft kulturschaffender Musikerinnen und Musiker in Gelsenkirchen e.V. (IkM-GE e.V.), ein guter Anlass, eine große Party auf die Bühne zu bringen. Am 29. und 30. August wird vor dem Haus an der Consolstraße 3 in Gelsenkirchen-Bismarck ein abwechslungsreiches Musikprogramm geboten. Bands aus dem Haus präsentieren beim „Consol4-Festival“ das, was sie im Laufe des Jahres in ihrem lauten Kämmerlein ausgetüftelt haben und von dort aus auf die Bühnen der Republik bringen.

Der Samstag startet um 17 Uhr. Auf der Bühne stehen dann Ambivau, Square In A Circle, Die B.R.U.T., [Seng:Fu] und Punch'n'Judy mit Rock, Pop, Alternative-Metal und Crossover-Folk.

Der Sonntag beginnt ganz entspannt zu musikerfreundlicher Uhrzeit mit einem „Musiker-Frühschoppen“ um 15 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen (und vielleicht auch schon dem ein oder anderen Bierchen) gibt es eine kleine Feierstunde, bevor es dann ab 17 Uhr auf der großen Bühne wieder lauter wird. Mit Rock, Blues, Independent und Elektromusik zeigen Heinz, Wornout, Fridays, Thomas Allen Band und Berkwerk was in dem ehemaligen Zechengebäude musikalisch so möglich ist.

Der Eintritt ist frei. Wie inzwischen üblich, herrscht auch bei dieser Veranstaltung Glasverbot auf dem gesamten Platz. Auch wird darum gebeten, auf „Eigenversorgung“ zu verzichten und Getränke am vorhandenen Bierwagen zu erstehen. Denn irgendwie muss so ein Event ja auch finanziert werden...

[Weitere Infos: www.ikm-ge.de]
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.