Ein Leopard auf der Lauer

Anzeige

Leoparden kennen als Jagdweisen die Anschleichjagd und die eher passive Lauerjagd. Leoparden, die den Tag auf Bäumen verbringen, benutzen diese oft als erhöhten Ansitz. Mit bemerkenswerter Geduld lassen sie Herden grasender Tiere in geeigneter Größe an sich oder gelegentlich direkt unter ihrem Ausguck vorbeiziehen oder weiden. Wenn der Ast, auf dem der Leopard ruht, nicht zu hoch ist, kann er direkt von oben auf seine Beute springen.

20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentare
10.630
Rainer Bresslein aus Hattingen | 12.04.2015 | 17:30  
40.635
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 12.04.2015 | 17:37  
9.272
Jochen Menk aus Oberhausen | 12.04.2015 | 18:01  
36.378
Klaus Neumann aus Kleve | 12.04.2015 | 18:02  
3.237
Werner Eigelshofen aus Sprockhövel | 12.04.2015 | 18:29  
27.604
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 12.04.2015 | 18:37  
3.991
Frank Heldt aus Kamen | 12.04.2015 | 19:48  
14.979
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 12.04.2015 | 20:09  
4.716
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 12.04.2015 | 21:23  
11.986
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 12.04.2015 | 22:13  
23.872
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 12.04.2015 | 23:40  
20.708
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 13.04.2015 | 17:59  
7.292
Regine Hövel aus Dinslaken | 19.04.2015 | 20:45  
20.708
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 20.04.2015 | 13:11  
20.955
Uwe Norra aus Selm | 17.05.2015 | 12:49  
20.708
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 17.05.2015 | 15:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.