Hauswurz

Anzeige

Hauswurzen (Sempervivum) sind eine Gattung in der Familie der Dickblattgewächse (Crassulaceae). Der botanische Name der Gattung leitet sich von den lateinischen Worten semper für ‚immer‘ und vivus für ‚lebend‘ ab und bedeutet so viel wie „Immerlebend“. Der deutsche Name Hauswurz hat seinen Ursprung im althochdeutschen Begriff Wurz, der damals für ‚Wurzel‘ oder ‚Pflanze‘ verwendet wurde.

17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
8.566
Werner Schäfer aus Bochum | 30.06.2015 | 13:15  
122.828
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 30.06.2015 | 13:28  
20.086
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 30.06.2015 | 13:43  
9.266
Jochen Menk aus Oberhausen | 30.06.2015 | 14:20  
20.086
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 30.06.2015 | 15:38  
35.037
Klaus Neumann aus Kleve | 30.06.2015 | 18:10  
15.980
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 30.06.2015 | 18:44  
55.218
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 30.06.2015 | 19:42  
20.086
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 01.07.2015 | 13:14  
23.294
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 01.07.2015 | 17:42  
20.086
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 02.07.2015 | 13:49  
9.135
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 02.07.2015 | 20:35  
20.086
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 03.07.2015 | 09:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.