Neue Mitglieder bei der Kolpingsfamilie Weeze

Anzeige
Die Kolpingsfamilie Weeze konnte im Laufe des Jahres 2016 wieder neue Mitglieder aufnehmen. Über 230 Mitglieder hat sie zum Jahresende. Viele ältere Mitglieder sind seit Jahrzehnten dabei, viele junge Familien kamen in den letzten Jahren wieder dazu. Als Beispiel genannt wird die kleine Lenja, gerade mal vier Monate alt bei ihrer Aufnahme und das schöne ist, Uroma und –opa sind seit knapp 30 Jahren bei der Kolpingsfamilie aktiv. Beim Kolpinggedenktag wurden die Neuen vorgestellt und von den über 120 anwesenden Mitgliedern herzlich willkommen geheißen. Unter anderem dabei waren (v.l.n.r.): Franz-Jupp Dinnessen Vorstand, Georg Krahnen stellv. Vorsitzender, Nina Maas Vorstand und Mutter von Leni (geboren und Mitglied seit 1. März 2016), Heinz Schwevers Vorstand, Kerstin und Tim Scholz mit Lenja (seit 1. September 2016), Martin van Hall mit Mats (seit 1. September 2016), Luzie Erretkamps (seit 1. Juli 2016), Helmi Janssen (seit 1. Dezember 2016), Johannes van Hall Vorsitzender, er fehlen der kranke Levi mit Mutter Romina van Hall sowie die Familie Julia und Thomas Scheuber mit Ben und Marie (seit 1. September 2016). Foto: privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.