Buntes Pfarrfest in Kessel

Anzeige
Mächtig rund ging es beim Pfarrfest in Kessel. Die St. Stephanus Gemeinde hatte für Jung und Alt ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Neben einer XXL-Carrera-Bahn (auf von Vätern gut angenommen) und einer Kinderschminken konnte sich der Nachwuchs auf einer Hüpfburg austoben sowie beim Torwandschießen, Kutschfahren oder Kasperletheater amüsieren. Zum Bühnenprogramm, bei dem unter anderem die Minis und Teenies der dorfeigenen Tanzgruppe der Spielvereinigung für gute Unterhaltung sorgten, gehörten unter anderem Darbietungen des Kinder- und Jugendchores sowie des Kirchenchores von St. Stephanus, der Junior-Band der Niers-Kendel-Schule und der Musikkapelle Kessel-Nergena.

Fotos: Steve
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.