GoGy 111 wurde mit Sommerfest gefeiert

Anzeige
GOCH. Ein weiterer Programmpunkt des Jubiläumsjahres am Städtischen Gymnasium Goch war das Schulfest. Schüler, Lehrer, Eltern, Ehemalige und Gäste ließen es sich trotz des regnerischen Wetters nicht nehmen, den 111. Geburtstag der Schule zu feiern.
Pünktlich um 11 Uhr begrüßten Schulleiter Dr. Christoph Peters, Bürgermeister Ulrich Knickrehm, Schuldezernent Dr. Wilfried Bentgens sowie die Schülersprecherinnen Emilia Häde und Anne Schönell die Gäste. Anschließend waren alle Besucher eingeladen, Präsentationen zahlreicher Projektarbeiten zu sehen, die im Laufe des Schuljahres entstanden waren. Kunst-, Musik- und Literaturkurse erfreuten das Publikum mit Darbietungen, und natürlich gab es zahlreiche Stände, die auch Spiel und Spaß im Blick hatten. Auch für das leibliche Wohl zur Mittags- wie zur Kaffeezeit war gesorgt.
Am Schluss des Festes stand ein Luftballonwettbewerb, bei dem Ballons in den GoGy-Farben auf die Reise geschickt wurden. Der Absender, dessen Ballon den weitesten Weg zurückgelegt hat, erhält einen Überraschungspreis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.