Das königliche Spiel

Anzeige
Zum königlichen Spiel traten insgesamt 20 Mannschaften aus dem Kreis Kleve am Gocher Gymnasium an.
Am Gymnasium Goch fand das zweite GOGY-Schulschachturnier statt. Dabei traten insgesamt 20 Mannschaften aus dem Kreis Kleve in vier verschiedenen Altersklassen gegeneinander an.
Die erste Mannschaft der Gebrüder-Grimm-Grundschule aus Issum sicherte sich vor ihrer zweiten Mannschaft in der Wettkampfklasse IV den Turniersieg. Den dritten Platz belegte die Hagelkreuzschule aus Xanten. In der Wettkampfklasse III holte die Mannschaft der Gaesdonck den ersten Platz vor den beiden Mannschaften der Karl-Kisters-Realschule aus Kleve. Die Spiele in der Wettkampfklasse II waren ebenfalls sehr spannend. Hier konnte sich das Team des Friedrich-Spee-Gymnasiums aus Geldern vor dem Team des Gymnasiums Goch durchsetzen. Den dritten Platz belegte das Team der Realschule-an-der-Hoffmannallee aus Kleve.  
Die Schachmannschaft der Hochschule aus Kleve blieb in der Wettkampfklasse I ohne Punktverlust. Dementsprechend souverän belegte das Team den ersten Platz. Das Berufskolleg Geldern konnte den spannenden Zweikampf um Platz Zwei für sich entscheiden, während das Team des Gymnasiums Goch sich mit dem dritten Platz begnügen musste.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.